Skip to main content

Loading...
Pilates (Einsteiger*innen)
Mo. 08.04.2024 18:00
Eilsbrunn

"Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser, nach 20 Stunden sehen Sie besser aus, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper!" war Joseph Pilates (1880-1967) von seiner Trainingsmethode überzeugt. Probieren Sie es einfach aus! Pilates verleiht dem Körper, unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit, mehr Balance und Beweglichkeit. Die ausgeklügelte Mixtur aus Körperbeherrschung, Tiefenatmung und Entspannung erzeugt Muskeln, ohne Masse anzusetzen. Durch die langsame und konzentrierte Ausführung der verschiedenen Pilates-Übungen werden Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer verbessert.

Kursnummer 241-432007
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
Dozent*in: Ramona Koschinski
Pilates (Fortgeschrittene)
Mo. 08.04.2024 19:00
Eilsbrunn

"Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser, nach 20 Stunden sehen Sie besser aus, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper!" war Joseph Pilates (1880-1967) von seiner Trainingsmethode überzeugt. Probieren Sie es einfach aus! Pilates verleiht dem Körper, unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit, mehr Balance und Beweglichkeit. Die ausgeklügelte Mixtur aus Körperbeherrschung, Tiefenatmung und Entspannung erzeugt Muskeln, ohne Masse anzusetzen. Durch die langsame und konzentrierte Ausführung der verschiedenen Pilates-Übungen werden Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer verbessert.

Kursnummer 241-432034
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
Dozent*in: Ramona Koschinski
Hatha-Yoga - Grund- u. Mittelstufe
Di. 09.04.2024 09:30
Eilsbrunn

Ziel des Hatha-Yoga ist es, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist positiv zu beeinflussen. Die einzelnen Haltungen (Asanas) führen zu mehr körperlicher Beweglichkeit, Kräftigung und Stabilität. Zur ganzheitlichen Wirkung des Yoga tragen Atemübungen (Pranayama) bei, die Entspannung, Ruhe und Gelassenheit fördern. Yoga kann selbst in hohem Alter angefangen und praktiziert werden. Bestimmt bereichert es Ihr Leben.

Kursnummer 241-410118
Kursdetails ansehen
Gebühr: 117,00
Dozent*in: Iris Tölzer-Murr
Kundalini Yoga für alle
Di. 09.04.2024 17:15
Sinzing

Übungsreihen, die jahrtausendealtes Wissen um energetische Zusammenhänge beinhalten, Mantren, die das Herz öffnen, eine lange Tiefenentspannung, die neu Erlerntes integrieren lässt, und eine Meditation, die den Geist zur Ruhe bringt: All das zusammengefasst hilft Ihnen, in 90 Minuten in eine tiefe Ausgeglichenheit zu gelangen und das Leben bewusster zu gestalten. Keine Vorkenntnisse erforderlich, für alle geeignet, die neben körperlicher Ertüchtigung auch spirituelle Ansätze suchen. Elfriede Mahan Kiret Motschmann, geb. 1964 in München, ist Apothekerin, Heilpraktikerin und Kundalini-Yoga-Lehrerin 3 HO, praktiziert seit 20 Jahren die verschiedensten Yogastile und unterrichtet mit Leidenschaft Kundalini Yoga, da es in heitere Gelassenheit führt und schnell seine wohltuende Wirkung entfaltet.

Kursnummer 241-410511
Kursdetails ansehen
Gebühr: 96,00
Dozent*in: Elfriede Mahan Kiret Motschmann
Hatha-Yoga - Grund- u. Mittelstufe
Di. 09.04.2024 18:00
Eilsbrunn

Ziel des Hatha-Yoga ist es, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist positiv zu beeinflussen. Die einzelnen Haltungen (Asanas) führen zu mehr körperlicher Beweglichkeit, Kräftigung und Stabilität. Zur ganzheitlichen Wirkung des Yoga tragen Atemübungen (Pranayama) bei, die Entspannung, Ruhe und Gelassenheit fördern. Teilnehmen können Sie, wenn Sie schon einmal Yoga geübt haben. Auch als Anfänger:in sind Sie herzlich willkommen, Sie sollten dann jedoch ein wenig körperliche Fitness mitbringen.

Kursnummer 241-410110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 117,00
Dozent*in: Iris Tölzer-Murr
Kundalini Yoga
Di. 09.04.2024 19:00
Sinzing

Übungsreihen, die jahrtausendealtes Wissen um energetische Zusammenhänge beinhalten, Mantren, die das Herz öffnen, eine lange Tiefenentspannung, die neu Erlerntes integrieren lässt, und eine Meditation, die den Geist zur Ruhe bringt: All das zusammengefasst hilft Ihnen, in 90 Minuten in eine tiefe Ausgeglichenheit zu gelangen und das Leben bewusster zu gestalten. Vorkenntnisse erforderlich, für alle geeignet, die neben körperlicher Ertüchtigung auch spirituelle Ansätze suchen.

Kursnummer 241-410513
Kursdetails ansehen
Gebühr: 96,00
Dozent*in: Sabine Oberhoff
Hatha-Yoga - Grund- u. Mittelstufe
Mi. 10.04.2024 09:30
Eilsbrunn

Ziel des Hatha-Yoga ist es, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist positiv zu beeinflussen. Die einzelnen Haltungen (Asanas) führen zu mehr körperlicher Beweglichkeit, Kräftigung und Stabilität. Zur ganzheitlichen Wirkung des Yoga tragen Atemübungen (Pranayama) bei, die Entspannung, Ruhe und Gelassenheit fördern. Yoga kann selbst in hohem Alter angefangen und praktiziert werden. Bestimmt bereichert es Ihr Leben.

Kursnummer 241-410120
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
Dozent*in: Iris Tölzer-Murr
Hatha-Yoga - Grund- u. Mittelstufe
Mi. 10.04.2024 17:15
Eilsbrunn

Ziel des Hatha-Yoga ist es, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist positiv zu beeinflussen. Die einzelnen Haltungen (Asanas) führen zu mehr körperlicher Beweglichkeit, Kräftigung und Stabilität. Zur ganzheitlichen Wirkung des Yoga tragen Atemübungen (Pranayama) bei, die Entspannung, Ruhe und Gelassenheit fördern. Teilnehmen können Sie, wenn Sie schon einmal Yoga geübt haben. Auch als Anfänger:in sind Sie herzlich willkommen, Sie sollten dann jedoch ein wenig körperliche Fitness mitbringen.

Kursnummer 241-410126
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
Dozent*in: Iris Tölzer-Murr
Wirbelsäulengymnastik
Mi. 10.04.2024 19:45
Sinzing

Rückenschmerzen haben ihre Ursache meist in einer zu schwachen oder unregelmäßig ausgebildeten Rückenmuskulatur. Dagegen hilft nur eines: Gezielte Gymnastik mit Lockerungsübungen für die Wirbelsäule und die dazugehörige Muskulatur. Die Trage- und Bewegungsfunktion der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule soll im Rahmen unserer Kurse aufgebaut, erhalten und unterstützt werden.

Kursnummer 241-424010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 72,00
Dozent*in: Julia Buhl
Starker Rücken - flacher Bauch
Do. 11.04.2024 17:15
Eilsbrunn

Dieses effiziente Rücken- und Bauch-Workout beugt Rückenproblemen vor und sorgt gleichzeitig durch Kräftigung unserer Körpermitte für einen flachen Bauch!

Kursnummer 241-423010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
Dozent*in: Ramona Koschinski
Faszienyoga
Do. 11.04.2024 18:15
Eilsbrunn

Intensives Faszientraining wird ergänzt durch klassische Yoga-Übungen. Faszien spielen eine große Rolle für Wohlbefinden und Beweglichkeit. Das regelmäßige Training des Bindegewebes kann Beweglichkeitsprobleme wie Rücken- oder Knieschmerzen lindern. Die ganzheitlichen Yoga-Übungen mit wohltuenden Dehnungen sorgen für die perfekte Entspannung.

Kursnummer 241-420012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,00
Dozent*in: Ramona Koschinski
Qi Gong - ein fernöstlicher Weg zu Ruhe und Erholung
Fr. 12.04.2024 16:30
Sinzing
- ein fernöstlicher Weg zu Ruhe und Erholung

Qi Gong - Übungen (Qi = universelle Lebensenergie, Gong = Üben, Arbeit oder Pflege) haben ihren Ursprung in der mehr als 3000 Jahre alten chinesischen Philosophie und Medizin. Die leicht zu erlernenden, sehr sanften Meditations-, Bewegungs- und Atemübungen wirken regulierend auf das vegetative Nervensystem und gegen funktionelle Störungen. Ein tägliches Training von 10 bis 15 Minuten kann genügen, um Krankheiten vorzubeugen bzw. vorhandene Beschwerden (z.B. Rückenschmerzen) zu lindern. Zudem stärken die Übungen die Konzentrationsfähigkeit und bringen den Geist zur Ruhe und Entspannung.

Kursnummer 241-412006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Rainer Stanitzki
Wirbelsäulengymnastik trifft Yoga
Fr. 12.04.2024 17:00
Eilsbrunn

Rückengymnastik und Entspannung vereint: Gezielte Übungen lockern die Wirbelsäule und stärken die dazugehörige Muskulatur. Ausgewählte Yoga-, Atem- und sanfte Dehnungsübungen speziell für den Rücken runden das Programm ab und sorgen für wohltuende Entspannung.

Kursnummer 241-424019
Kursdetails ansehen
Gebühr: 114,00
Dozent*in: Ramona Koschinski
Wald tut gut! Zertifikatslehrgang zur/zum Kursleiter:in "Waldbaden"
Mi. 17.04.2024 09:00
Sinzing
Zertifikatslehrgang zur/zum Kursleiter:in "Waldbaden"

Die modular aufgebaute Zusatzqualifikation „Waldbaden“ befähigt Sie, Menschen anzuleiten, die Waldnatur mit allen Sinnen in sich aufzunehmen, im Wald wieder zu sich zu finden und Kraft zu tanken. Sie vermitteln das Waldbaden als gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahme. Der Lehrgang besteht aus sieben Modulen: Modul 1: Grundlagen der Achtsamkeitslehre / Waldbaden in Theorie und Praxis Achtsamkeit - Definition, Entstehungsgeschichte und Gesundheitsvorteile Körper und Sinne - Anker zur Gegenwart und Hauptwerkzeug des Waldbadens Denken versus Wahrnehmen - neurowissenschaftliche Techniken, Stressreduktion im Wald „Beginners mind“ - mit Achtsamkeit zu gesteigerter Neugierde und kreativer Verspieltheit im Wald Achtsames Leben - formelle und informelle Übungen für den Alltag Waldbaden Theorie - Struktur und Aufbau einer Waldbaden Führung, die Aufgabe(n) als Waldbaden Experte Waldbaden Praxis - erleben einer standardisierten Waldbaden Führung mit anschließender Reflexion Modul 2: Grundlagen 2 zum Thema Wald und Waldgesundheit / Wohlfühlfaktor Wald Mythos Wald - Welt der Wildnis, Heimat der Märchen und Biotop unserer Kultur Geschichte des Waldes - die lange und wechselvolle Beziehung von Mensch und Wald Ökosystem und Lebensraum Wald - mehr als nur eine Ansammlung von Bäumen Prägende Waldbaumarten Wald (er)leben - vom richtigen und respektvollen Verhalten im Wald (caring for nature, caring for life) Leben vom Wald - Essen aus dem Wald, Wohlfühlen mit natürlicher Nahrung 
 Modul 3: Einführung in Ökopsychologie/ Waldbaden und Gesundheit / Naturverbundenheit in Theorie und Praxis Ökopsychologie - Entstehungsgeschichte, Definition und Wirkungsmechanismen Die Auswirkungen von Waldbaden auf das Nerven, -Hormon- und Immunsystem (PNI) Naturverbundenheit - Übungen zur Förderung der eigenen Verbundenheit mit der Natur Mensch als Beziehungswesen - Selbst, Andere, Natur Waldbaden Praxis - erleben einer standardisierten Waldbaden Führung, selbstständiges Vorbereiten und Anleiten einer Waldbaden Übung in der Kleingruppe Modul 3: Einführung in Ökopsychologie / Waldbaden und Gesundheit/ Naturverbundenheit in Theorie und Praxis Ökopsychologie - Entstehungsgeschichte, Definition und Wirkungsmechanismen Psychoneuroimmunologie - Die Auswirkungen von Waldbaden auf das Nerven, -Hormon- und Immunsystem Naturverbundenheit - Übungen zur Förderung der eigenen Verbundenheit mit der Natur Mensch als Beziehungswesen - Selbst, Andere, Natur Waldbaden Praxis - erleben einer standardisierten Waldbaden Führung, selbstständiges Vorbereiten und Anleiten einer Waldbaden Übung in der Kleingruppe Modul 4: Arbeiten mit Gruppen / Waldbaden in Theorie und Praxis Arbeit mit Gruppen - Gruppendynamik Council - Achtsame und respektvolle Kommunikation im Wald Kommunikationstipps - gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Coaching und Fragetechniken zur Förderung „psychologischer Sicherheit“ in Gruppen Waldbaden Theorie - Bestimmungskriterien und Identifikation eines geeigneten Waldabschnittes, Überwinden von Schwierigkeiten und Hindernissen während einer Führung, Tipps für fließende Übergänge zwischen einzelnen Übungen Waldbaden Praxis - an beiden Nachmittagen selbstständiges Anleiten einer standardisierten Waldbaden Führung in der Kleingruppe mit anschließender Feedback Sitzung im Council Stil Modul 5: Grundlagen 2 zum Thema Wald und Waldgesundheit / Wohlfühlfaktor Wald Was der Wald leistet - Nutzfunktion, Schutzfunktion, Wohlfahrt, Erholung Wald als Gesundheitszentrum - Grüne Lunge Heilkunde aus dem Wald - Bäume und Waldpflanzen für medizinische Zwecke Heilsame Zubereitungen - aus Rinden und Hölzern, Blättern und Blüten, Früchten und Harzen Heilung im Wald - wie unser Immunsystem mit den Bäumen kommuniziert Biophilie, Biophilia-Effekt - jeder Mensch braucht eine grüne Umgebung Salutogenese, Stressmanagement in der Natur - Natur erdet und beruhigt (self caring) Silvotherapie - von der besonderen Kraft der Bäume Waldmedizin (Forest Medicine), Waldbaden (Shinrin Yoku) - Waldbesuche gehören zu einem guten Lebensstil Modul 6: Vermarktung von Waldbaden / Waldbaden in Theorie und Praxis Nachbesprechung der ersten Hausarbeit - selbständiges Anleiten einer gesamten Waldbaden Führung Waldbaden anbieten - Positionierung, Marketing, Werbung und Preisstrukturierung Arbeiten mit Spezialgruppen - Tourismus, Schulen, Gesundheitswesen, Senioren Waldbaden Theorie - Kriterien zum selbstständigen Entwickeln von Waldbaden Übungen, Unterschiede zwischen Waldbaden und Waldtherapie Waldbaden Praxis - erleben einer standardisierten Waldbaden Führung, spezielle Übungen für alle 4 Naturelemente (Wasser, Feuer, Erde, Luft) Persönliche Zielsetzung - Übungen zur konstanten Selbstpraxis & Weiterbildung als Waldbaden Experte Modul 7: Waldbaden - Schriftliche und Praktische Prüfung Schriftliche Prüfung ca. 1 Stunde Schriftliche Dokumentation einer Waldbaden-Führung Praktische Prüfung - Präsentation der dokumentierten Waldbaden-Führung (ca. 20 Minuten pro Teilnehmer*in) Wichtig: Bei der Zusatzqualifikation „Waldbaden“ handelt es sich weder um eine therapeutische noch um eine medizinische Ausbildung, auch nicht um eine Coaching-Ausbildung. Zwischen den Modulen ist Hausarbeit notwendig: Achtsamkeitsübungen im Alltag Selbstreflexion Naturverbindungsübungen mit regelmäßigen Journal-Einträgen in Bezug auf Erfahrungen & Fortschritte Ausarbeitung und Durchführung von zwei selbst organisierten Waldbaden-Führungen Literaturstudium Die Referenten Karin Greiner Die Diplom-Biologin, Dozentin für Kräuterpädagogik, Autorin, langjährige Pflanzenexpertin beim Bayerischen Rundfunk und Hobbyköchin beschreibt sich selbst als pflanzenverliebt, pflanzenbegeistert, pflanzenverrückt. Weil sie ihr Wissen über Pflanzen und Natur als Geschenk betrachtet, ist dessen Weitergabe für sie mehr als Verpflichtung. Als Biologin hat sie einen besonderen Blick auf die Zusammenhänge zwischen der Natur, dem Wald, den Bäumen und den Pflanzen und uns Menschen. www.pflanzenlust.de Martin Kiem Der Arbeits- und Organisationspsychologe arbeitete als Coach und Psychologe in Sydney, Australien, mit weltweit agierenden Unternehmen. Er besitzt internationale Zusatzausbildungen in Biofeedback, Ernährungs-Coaching, Positives Neuroplastizitäts-Training und Permakultur-Design. Seit über zehn Jahren lehrt er Meditation und Achtsamkeit. Martin Kiem ist ausgebildeter Führer für Natur- und Waldtherapie und arbeitet zusammen mit der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, der Ärztegesellschaft für Präventivmedizin und klassische Naturheilverfahren und dem Kneippärztebund e.V. https://www.martin-kiem.com/

Kursnummer 241-210049
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.520,00
keine Ermäßigung, inkl. Schulungsmaterial
Dozent*in: Karin Greiner
Frühlingspilze: Zunderschwamm, Austernseitling und Schmetterlingstramete für Erwachsene und Kinder ab 8 J.
So. 28.04.2024 09:00
Sinzing
für Erwachsene und Kinder ab 8 J.

Im Mittelpunkt unserer Exkursion stehen die Saprophyten oder Streuzersetzer. Diese Pilze spielen eine entscheidende Rolle im Recycling-Kreislauf der Natur, indem sie sich von totem organischen Material ernähren und so den ersten Schritt der Zersetzung übernehmen, bevor andere Mikroorganismen die Feinarbeit übernehmen. Sie lernen wichtige Merkmale mehrerer Gattungen dieser Pilze kennen, ihre Vielfalt an Formen, Farben und nicht zuletzt ihre erstaunliche Anpassungsfähigkeit. Bemerkenswert auch die Verwendungsmöglichkeiten der Pilze - nicht nur in der Küche, sondern auch in der Pharma- und Textilindustrie. Neugierig geworden? Dann kommen Sie mit Helmut Knoll in den Wald! In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-120149
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
3 € für Kinder bis 15J., keine Ermäßigung
Dozent*in: Helmut Knoll
Muttertagsgeschenke aus der Natur Für Kinder ab 8 J.
Fr. 03.05.2024 15:00
Sinzing
Für Kinder ab 8 J.

Noch kein Geschenk zum Muttertag? Und auch keine Idee? Wir helfen euch dabei, eure ganz persönlichen Muttertagsgeschenke zu gestalten. Verwendet werden Kräuter, Weidenruten, Salz und vieles mehr. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-650033
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
nachtsimwald - Natur pur: Drei Tage und zwei Nächte im Wald! Für Abenteuerlustige ab 16 J.
Fr. 03.05.2024 16:00
Sinzing
Für Abenteuerlustige ab 16 J.

"In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken, man jahrelang im Moos liegen könnte." (Franz Kafka) Tauchen Sie ein in die wilde und aufregende Welt des Waldes! Erleben Sie, wie es sich anfühlt, im Wald zu leben und zu schlafen, inmitten der geheimnisvollen Schönheit der Natur. Sie brauchen nur etwas Mut und das Abenteuer kann beginnen! Dieser Kurs bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Ihre Überlebensfähigkeiten zu testen und Ihre Grenzen zu erweitern. Probieren Sie, wie man ein sicheres Lager aufbaut, Feuer ohne Streichhölzer entfacht, einen Holzlöffel schnitzt und sich u. a. von den natürlichen Ressourcen des Waldes (Beeren, Früchte, Pilze, Pflanzen, Heilkräuter) ernährt. Erlernen Sie Outdoor-Techniken wie Knotenkunde und Orientierung mittels künstlicher und natürlicher Hilfsmittel. Für Abenteurer:innen und Naturliebhaber:innen, die bereit sind, ihre Komfortzone zu verlassen und die Freiheit des Lebens im Wald zu erleben! Wir stellen die Lebensmittel und die gesamte Ausrüstung für den Aufenthalt unter freiem Himmel zur Verfügung (Isomatte, Schlafsack, Tarp-Setup oder Outdoor-Hängemattensystem etc.). Außer um Ihre persönlichen Gegenstände und passende Bekleidung müssen Sie sich um nichts kümmern. Die Veranstaltungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen auf dieses unvergessliche Abenteuer zu gehen!

Kursnummer 241-120110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 275,00
inkl. 25 € Verpflegung (Trekking-Ernährung), keine Ermäßigung
Dozent*in: Roland Greiner
Waldforscher - Unterwegs im Frühlingswald Für Kinder ab 7 J.
Sa. 04.05.2024 14:00
Sinzing
Für Kinder ab 7 J.

Das erste Grün sprießt, die Vögel zwitschern und der Frühlingswald erwacht. Gemeinsam gehen die Waldforscher auf Entdeckungsreise und stellen Fragen wie „Woher zaubert der Wald die neuen Blätter?“, „Was machen die Tiere im Frühling?“, „Wie trinkt und isst ein Baum?“ Natürlich bleibt dazwischen Zeit für gemeinsame Spiele. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-650042
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Diana Gerstl
„Wer war denn hier?“ – Zeichen, Spuren und Markierungen im Wald für Erwachsene und Kinder ab 8 J.
So. 05.05.2024 09:00
TP: wird am Vortag per sms bekannt gegeben
für Erwachsene und Kinder ab 8 J.

Alles, was lebt, hinterlässt in irgendeiner Form Spuren, oft unbemerkt und unerkannt. Bei dieser Waldführung schulen wir unsere Wahrnehmung und lernen das Lesen von Zeichen, Spuren und Markierungen in jeder Form. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-120125
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
3 € für Kinder bis 15J., keine Ermäßigung
Dozent*in: Helmut Knoll
Frühlingspilze: Zunderschwamm, Austernseitling und Schmetterlingstramete Erwachsene und Kinder ab 8 J.
So. 05.05.2024 14:00
Sinzing
Erwachsene und Kinder ab 8 J.

Im Mittelpunkt unserer Exkursion stehen die Saprophyten oder Streuzersetzer. Diese Pilze spielen eine entscheidende Rolle im Recycling-Kreislauf der Natur, indem sie sich von totem organischen Material ernähren und so den ersten Schritt der Zersetzung übernehmen, bevor andere Mikroorganismen die Feinarbeit übernehmen. Sie lernen wichtige Merkmale mehrerer Gattungen dieser Pilze kennen, ihre Vielfalt an Formen, Farben und nicht zuletzt ihre erstaunliche Anpassungsfähigkeit. Bemerkenswert auch die Verwendungsmöglichkeiten der Pilze - nicht nur in der Küche, sondern auch in der Pharma- und Textilindustrie. Neugierig geworden? Dann kommen Sie mit Helmut Knoll in den Wald! In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-120150
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
3 € für Kinder bis 15J., keine Ermäßigung
Dozent*in: Helmut Knoll
Frauen im Märchen Für Mütter & Großmütter, Töchter & Schwestern, Stiefmütter & Schwiegermütter, Jungfrauen & alte ...
Sa. 11.05.2024 18:00
Sinzing
Für Mütter & Großmütter, Töchter & Schwestern, Stiefmütter & Schwiegermütter, Jungfrauen & alte ...

Die Rolle der Frau im Märchen ist nicht nur die der begehrten Prinzessin oder der tapferen Jungfrau. Oft gibt es die gute Mutter und noch viel öfter die böse Mutter als Stiefmutter, Hexe oder Schwiegermutter. Manchmal begegnet uns sogar die „Große Mutter“ oder „Mutter Natur“ höchstpersönlich. Wir hören dazu passende Märchen des Oberpfälzer Märchensammlers Franz Xaver von Schönwerth und lernen mannigfaltige Frauenbilder kennen. In Kooperation mit der Franz Xaver von Schönwerth-Gesellschaft e. V.

Kursnummer 241-120116
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Christa Walburga Heimerl
After-Work-Waldbaden
Di. 14.05.2024 17:00
Sinzing

Gönnen Sie sich nach einem langen Arbeitstag ein „Waldbad“. Tauchen Sie ein in die Ruhe des Waldes, üben Sie Achtsamkeit mit allem Lebendigen und erholen Sie sich in und mit der Natur. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-419050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Markus Koch
Herzwirksame Heilpflanzen Für Erwachsene
Mi. 22.05.2024 17:00
Sinzing
Für Erwachsene

Im Mittelpunkt dieser Waldführung stehen unser Herz und verschiedene heimische Pflanzen, die in der Naturheilkunde zu seiner Pflege und Gesunderhaltung eingesetzt wurden und werden. Dabei werden unterschiedliche Aufbereitungsarten angesprochen und zum Teil ausprobiert. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-480001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Michaela Amann
Geocaching - rund um das Walderlebniszentrum Für Familien mit Kindern ab 8 J.
So. 02.06.2024 14:00
Sinzing
Für Familien mit Kindern ab 8 J.

Geocaching ist die moderne (GPS-)Variante der guten alten Schnitzeljagd. Verschiedene Punkte sind im Januar im Rieglinger Forst neu installiert worden und laden zu einem ganz besonderen Waldspaziergang ein. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie die Grundzüge des Geocachings und so finden Sie die versteckten Dosen bestimmt. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-610112
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
pro Familie, keine Ermäßigung
Dozent*in: Birgit Schmidmeier
Nierenwirksame Heilpflanzen
Mi. 05.06.2024 17:00
Sinzing

Im Mittelpunkt dieser Waldführung stehen unsere Nieren und verschiedene heimische Pflanzen, die in der Naturheilkunde zu ihrer Pflege und Gesunderhaltung eingesetzt wurden und werden. Dabei werden unterschiedliche Aufbereitungsarten angesprochen und zum Teil ausprobiert. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-480002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Michaela Amann
Walk 'n' Talk am Alpinen Steig Dein Feierabendabenteuer
Do. 06.06.2024 19:00
Eilsbrunn
Dein Feierabendabenteuer

"Walk 'n' Talk am Alpinen Steig" ist die Möglichkeit, nach der Arbeit aktiv zu werden, die spektakuläre Umgebung zu genießen und dabei Dein Englisch zu verbessern. Lass den stressigen Arbeitsalltag hinter Dir und tanke neue Energie. Wir treffen uns in Eilsbrunn am Gemeindehaus und während wir zum Aussichtspunkt hinaufsteigen, sprechen wir Englisch. Oben angekommen genießen wir den Ausblick und vertiefen unsere Themen. Nach unserem Abstieg gibt es ein kühles Getränk im ältesten Wirtshaus der Welt. Materials/vocabulary lists will be provided by Brigitte Hunt.

Kursnummer 241-316112
Kursdetails ansehen
Gebühr: 96,00
Dozent*in: Brigitte Hunt
Fröhliches Sommer-Singen zur Johannisnacht Für Familien mit Kindern
Sa. 22.06.2024 16:00
Sinzing
Für Familien mit Kindern

Der Johannistag - der längste, hellste Tag im Jahr, hat als Höhepunkt des Jahres, als Lostag für die Bauern, als Spender der höchsten Heilkraft der Pflanzen, immer schon große Bedeutung gehabt. Wir binden einen Johannisbuschen und feiern diesen Tag mit Geschichten, Singen, Spielen und Tanzen. Karin Holzapfel ist ein Garant für ein fröhliches Singen, das den ganzen Schwung und die Freude des Sommers mit sich bringt. Traditionelle und neue Lieder werden uns noch lange begleiten, dazu winden wir Blumenkränze und tanzen fröhlich singend in die schönste Jahreszeit hinein. In Kooperation mit der Franz Xaver von Schönwerth-Gesellschaft e. V.

Kursnummer 241-610122
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
pro Familie, 6 € pro Einzelperson, keine Ermäßigung
Dozent*in: Christa Walburga Heimerl
Johannitag im Wald Für Erwachsene
Mo. 24.06.2024 19:00
Sinzing
Für Erwachsene

Um die Sommersonnwende war es den Menschen früher unheimlich, alleine in den Wald zu gehen. Verschiedene Kräuter erhielten ihre Kraft nur, wenn sie an diesem Tag geerntet wurden. Davon, und wie das Johanniskraut, die Johannisbeere und der Johannistrieb ihre Namen erhielten, wird bei dieser Waldwanderung erzählt. Am Ende verabschieden wir uns mit einem ganz speziellen Johannifeuer. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-120120
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Michaela Amann
Yin-Qi Gong - Qi Gong für Frauen
Sa. 29.06.2024 15:00
Eilsbrunn

Yin-Qi Gong geht auf die speziellen Bedürfnisse von Frauen ein. Die Bewegungen sind besonders sanft und ruhig. Sie können hormonelle Abläufe stabilisieren und so Gesundheit und Wohlbefinden stärken. Yin-Qi Gong spricht Frauen in jeder Lebensphase an – sei es im jungen Erwachsenenalter, in der Mitte des Lebens oder in den Wechseljahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Frauen jeder körperlichen Konstitution können die einfachen Übungen erlernen und zu Hause anwenden.

Kursnummer 241-412020
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Andrea Wolfrath
Leberwirksame Heilpflanzen Für Erwachsene
Mi. 03.07.2024 17:00
Sinzing
Für Erwachsene

Im Mittelpunkt dieser Waldführung steht unsere Leber und verschiedene heimische Pflanzen, die in der Naturheilkunde zur Pflege und Gesunderhaltung für dieses wichtige Organ eingesetzt wurden und werden. Dabei werden unterschiedliche Aufbereitungsarten angesprochen und zum Teil ausprobiert. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-480003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Michaela Amann
After-Work-Waldbaden
Do. 11.07.2024 17:30
Sinzing

Gönnen Sie sich nach einem langen Arbeitstag ein „Waldbad“. Tauchen Sie ein in die Ruhe des Waldes, üben Sie Achtsamkeit mit allem Lebendigen und erholen Sie sich in und mit der Natur. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-419052
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Markus Koch
Ferienbeginn im Wald Für Kinder ab 8 J.
Mi. 31.07.2024 10:00
Sinzing
Für Kinder ab 8 J.

Raus aus der Schule und hinein in den Wald! Was genau wir alles entdecken und ausprobieren werden, verraten wir noch nicht. Aber unser Ziel ist es, jede Menge Spaß und Bewegung zu haben - und nebenbei lernen wir bestimmt auch etwas. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 241-650050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Jubiläum im Märchenwald Für Groß und Klein – Bestens geeignet für Familien mit Kindern
Sa. 28.09.2024 14:00
Sinzing
Für Groß und Klein – Bestens geeignet für Familien mit Kindern

Hurra, der Märchenpfad Sinzing wird 10 Jahre alt! Aus diesem Anlass lädt die Schönwerth-Gesellschaft Groß und Klein ganz herzlich zu einem märchenhaften Nachmittag ein. Märchen sind uralte Geschichten, viel älter als unsere Geschichtsschreibung und immer noch nicht aus der Mode gekommen. Zum Jubiläumsfest nehmen Sie Märchen-ErzählerInnen mit auf die Reise ins Oberpfälzer Märchenland. Zauberhafte Stationen entlang des Pfades warten auf Sie, an denen gelauscht und gebastelt werden darf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. In Kooperation mit der Franz Xaver von Schönwerth-Gesellschaft e. V.

Kursnummer 242-610120
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Brennholz sicher selbst gemacht - Motorsägenkurs
Mi. 30.10.2024 08:30
Sinzing

Inhalte: Überblick über die geltenden Sicherheitsbestimmungen, Einblick in verschiedene Schneide- und Fälltechniken, Üben von grundlegenden Fertigkeiten. Außerdem: die wichtigsten Pflege- und Wartungsarbeiten an der Motorsäge. Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, körperliche und geistige Eignung für die Arbeit mit der Motorsäge, vollständige persönliche Schutzausrüstung (Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefel bzw. -schuhe, Helm mit Gesichts- und Gehörschutz und Arbeitshandschuhe). Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko. Bitte unbedingt am Besucherparkplatz parken! In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 242-110102
Kursdetails ansehen
Gebühr: 120,00
keine Ermäßigung
Loading...
20.04.24 21:14:01