Skip to main content

Naturmaterialien

11 Kurse

Bitte beachten Sie:

Unsere Floristen kaufen - häufig sehr teures - Material ein. Sie tun dies im Vertrauen darauf, dass niemand verspätet absagt oder dem Kurs fernbleibt. Für den Fall, dass dies doch einmal unumgänglich ist, haben Sie sicher Verständnis dafür, dass dann zuzügl. zur Kursgebühr auch die Materialkosten fällig werden. Sie können das Material nach dem Kurs dann bei dem jeweiligen Dozenten abholen.

Loading...
Kripperl bauen aus Naturmaterialien für Kinder ab 8 J.
Fr. 09.12.2022 14:00
Sinzing

Hier baut ihr aus Baumhölzern, Rinden, Wurzeln und Zweigen ein Weihnachtskripperl. Mit Moos gepolstert wartet es dann auf die Ankunft eurer Weihnachts-Figuren, die ihr vielleicht zu Hause noch aus Naturmaterialien basteln wollt. In Zusammenarbeit mit dem Walderlebniszentrum Regensburg.

Kursnummer 223-650052
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
inkl. Material
Weidenflechten - Basics
Do. 19.01.2023 18:00
Lappersdorf

Zum Auftakt der Flechtsaison vermittelt Karin Wagner die Basics dieses alten Handwerks. Sie erlernen die wichtigsten Grundlagen für das selbständige Arbeiten mit dem vielseitigen Naturmaterial Weide, wobei wir die wunderbar weich zu biegende Sorte Salix Purpurea verwenden. An kleineren Objekten probieren wir die verschiedenen Arbeitstechniken aus.

Kursnummer 223-523122
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
zuzügl. ca. 20 - 25 € Materialkosten, keine Ermäßigung
Dozent*in: Karin Wagner
Workshop: Seifen sieden
Sa. 21.01.2023 14:00
Lappersdorf

Sie hinterfragen die Inhaltsstoffe von Drogerieprodukten und haben Freude an selbstgemachter Naturkosmetik, haben sich aber bisher noch nicht so recht an diese Thematik herangetraut? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! Ganz ohne Palmöl, Plastik und Konservierungsstoffe nimmt Sie Verena Marterer mit in die Welt der Pflanzenöle, ätherischen Düfte und der uralten Tradition des Siedens. "Vitamine-tanken" - das verwendete Rezept steht ganz im Zeichen der Farbe Orange. Eine Seife, die frisches Aussehen verleiht und die Haut für die anstehende Winterzeit bestmöglich versorgt. Wichtig: Allergien und Unverträglichkeiten bitte vorher unter marterer-verena@web.de angeben.

Kursnummer 223-523146
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
inkl. 10 € Materialkosten, keine Ermäßigung
Federleicht und Felsenfest - ein Flechtkurs
Do. 23.02.2023 18:00
Alteglofsheim

Hier arbeiten Sie in zwei Richtungen - horizontal und vertikal. Die Vertikale bringt uns ein schwebend leichtes Mobile für Drinnen oder Draußen. Ringe aus Stahlbändern, schmale gebogene oder eingekringelte Weidenflechtelemente, Schwemmholzunikate, Tonobjekte, Schiefer und Glas wollen kombiniert werden und fordern uns kreativ. In der Horizontalen platzieren Sie die gleichen Elemente auf einer Eisenplatte oder einem Steinsockel. Natürlich ist hier bereits geschweißt oder vorgebohrt, so dass wir "nur" Flecht- und Kreativarbeit vor uns haben. Wer flott flicht, muss sich übrigens nicht zwischen beiden Varianten entscheiden - vielleicht bleibt ja sogar noch Luft für mehr...

Kursnummer 223-523124
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
zuzügl. ca. 50 € Materialkosten, keine Ermäßigung
Dozent*in: Karin Wagner
Weidenflammen - ein Flechtkurs
Do. 09.03.2023 18:00
Brennberg

Dieses schöne Weidengeflecht fügt sich in jeden naturnahen Garten nahtlos ein. Dort stützt es Rankendes oder kaschiert eine unschöne Ecke. Im Doppelpack wirkt es als spannende Gartenskulptur mit konkav und konvex sich ergänzenden Schwüngen. Obwohl die Hände gut zu tun haben, ist diese Flechtarbeit durchaus geeignet für einen ersten Kontakt mit den biegsamen Weidenruten. Breite und Höhe der jeweiligen Flamme bestimmen Sie.

Kursnummer 231-523126
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
zuzügl. ca. 24 € Materialkosten je Flamme, keine Ermäßigung
Dozent*in: Karin Wagner
Öl + Lauge = Seife Naturseife selbst gesiedet
Do. 23.03.2023 18:00
Neutraubling

Lernen Sie die Grundlagen der Seifenherstellung im Kaltverfahren kennen. Aus den Grundzutaten Öl, Fett, Natronlauge stellen Sie pflegende Seifen her, denen Sie nach Ihren Wünschen Kräuter, Gewürze, ätherische Öle o. ä. beigeben. Und schon haben Sie ein wunderbar duftendes, schön anzuschauendes naturreines Pflegeprodukt. Garantiert ohne synthetische Zusatzstoffe - geeignet für Mensch und Tier.

Kursnummer 231-523140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
zuzügl. 10 € Materialkosten, keine Ermäßigung
Dozent*in: Jutta Retzer
Workshop: Badezauber für Kinder ab 10 J.
Sa. 15.04.2023 10:00
Eilsbrunn

Jeder kennt sie, jeder liebt sie - Badekugeln. Vor allem bei Kindern sind die sprudelnden Badebomben sehr beliebt - erst recht, wenn dabei keine Chemie ins Spiel kommt. Mit Schätzen aus der Natur zaubern wir natürliche Badezusätze. Die pflegenden Geschenkideen zaubern der besten Freundin oder der Mama sicherlich ein Lächeln auf die Lippen. Wichtig: Allergien und Unverträglichkeiten bitte vorher unter: marterer-verena@web.de angeben.

Kursnummer 231-650012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
inkl. 10 € Materialkosten
Workshop Seifen sieden: Frauen-Seife
Sa. 22.04.2023 14:00
Alteglofsheim

Sie hinterfragen die Inhaltsstoffe von Drogerieprodukten und haben Freude an selbstgemachter Naturkosmetik, haben sich aber bisher noch nicht so recht an diese Thematik herangetraut? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! Ganz ohne Palmöl, Plastik und Konservierungsstoffe nimmt Sie Verena Marterer mit in die Welt der Pflanzenöle, ätherischen Düfte und der uralten Tradition des Siedens. "Frauenseife" - Ladys aufgepasst! In dieser Naturseife kombinieren wir Kräuter, die uns Frauen guttun, aber auch für die Haut vorteilhaft ist. Das verwendete Rezept basiert auf zwei einfachen Kräutern: Rotklee und Frauenmantel. Wichtig: Allergien und Unverträglichkeiten bitte vorher unter marterer-verena@web.de angeben.

Kursnummer 231-523146
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
inkl. 10 € Materialkosten, keine Ermäßigung
Weidenwerkstatt mit Upcycling
Sa. 29.04.2023 14:00
Neutraubling

"bring your old own and we make it glow again" - diese Weidenwerkstatt richtet sich vor allem an Wiederholungstäter*innen, die geübte Flechthände haben und in ihrem Haus oder Garten in die Jahre gekommene, liebgewonnene Flechtwerke stehen haben, die ihren "glow" verloren haben. Es gilt Vorhandenes aufzuarbeiten - nachhaltig, vielleicht neu interpretiert oder neu verliebt! Viele der eisernen Grundformen sind ja quasi unverwüstlich, und so ist es ganz einfach möglich, diese immer wieder aufs neue zu verwenden und gestalten, statt sie zu entsorgen - eine tolle Form der Nachhaltigkeit! Herzlich willkommen sind aber auch Neulinge, die sich an das Material herantrauen und die frei, ohne fixe Vorgaben mit dem spannenden Naturmaterial Weide eigene Ideen umsetzen möchten oder die sich gerne einfach "frei-flechten" möchten, inspiriert von mitgebrachten Ideen und Vorschlägen von Karin Wagner. Wer etwas Spezielles arbeiten möchte, sollte uns ca. 3 Wochen vor Kursbeginn informieren, damit die Wünsche noch an Karin Wagner weitergeleitet werden können.

Kursnummer 231-523128
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Materialkosten werden je nach Verbrauch abgerechnet (pro kg Flechtweide ca. 4 €), keine Ermäßigung
Dozent*in: Karin Wagner
Workshop Seifen sieden: Kaffee-Seife für Gärtner*innenhände
So. 07.05.2023 14:00
Regenstauf

Sie hinterfragen die Inhaltsstoffe von Drogerieprodukten und haben Freude an selbstgemachter Naturkosmetik, haben sich aber bisher noch nicht so recht an diese Thematik herangetraut? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! Ganz ohne Palmöl, Plastik und Konservierungsstoffe nimmt Sie Verena Marterer mit in die Welt der Pflanzenöle, ätherischen Düfte und der uralten Tradition des Siedens. "Kaffee-Seife für Gärtner*innenhände" - das verwendete Rezept bietet sich für die anstehende Gartensaison besonders an. Kaffee ist für seine geruchsbindenden Eigenschaften bekannt, was für die selbstgesiedete Seife auch zutrifft. Beim Waschen der Hände werden Gerüche gebunden; das eingearbeitete Kaffeepulver verleiht einen angenehmen Peeling-Effekt. Die Seife ist somit der ideale Frische-Kick, bevor es nach der Arbeit zum Kaffeekranzerl geht, oder? Wichtig: Allergien und Unverträglichkeiten bitte vorher unter marterer-verena@web.de angeben.

Kursnummer 231-523147
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
inkl. 10 € Materialkosten, keine Ermäßigung
Workshop: Naturkosmetik für Kinder ab 10 J.
Fr. 12.05.2023 15:00
Regenstauf

Der Natur auf der Spur: Kinderhaut wird im Winter durch Faktoren wie Kälte und trockene Heizungsluft sehr schnell beansprucht. Viele leiden in der kalten Jahreszeit vor allem an den Händen, Schienbeinen und Lippen an trockener und schuppiger Haut. Umso wichtiger ist es, die Haut mit viel Feuchtigkeit zu versorgen. Mit viel Kreativität entstehen in diesem Kinder-Workshop eine wärmende Gewürzsalbe und ein pflegender Lippenbalsam - alles ganz ohne Chemie. Wichtig: Für Kinder ab 10 Jahren - Allergien und Unverträglichkeiten bitte vorher unter: marterer-verena@web.de angeben.

Kursnummer 231-650010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
inkl. 10 € Materialkosten
Loading...