Skip to main content

Wildkräuter des Sommers - Wanderung im Gambachtal

Das Gambachtal ist ein wunderschöner Ort, an dem wir eine Vielzahl verschiedenster Wildkräuter finden. Am Ufer eines kleinen Teichs, entlang des Gambachs, am Waldrand, auf feuchten Wiesen und entlang von Feldern kannst du die Vielfalt unserer heimischen Wildkräuter kennenlernen. Mädesüß und Blutweiderich, Fette Henne und Waldgeißbart sind einige der besonderen Pflanzen, die es hier gibt. Natürlich wachsen hier auch die häufigen Wildkräuter wie Brennnessel und Giersch, Wiesen-Bärenklau und Pastinake, die wir in ihrem "Sommerkleid" kennenlernen.
Du erfährst, wie du die essbaren Wildpflanzen sicher erkennst, wie du sie von ähnlichen giftigen Pflanzen unterscheidest und welche Teile der Pflanzen du essen kannst. Und natürlich bekommst du Tipps für das Sammeln, Aufbewahren und Zubereiten der wilden Ernte. 

Material

Bitte Messer und geeignete Behältnisse zum Sammeln mitbringen und an wetterfeste Kleidung und Schuhe denken.

Wildkräuter des Sommers - Wanderung im Gambachtal

Das Gambachtal ist ein wunderschöner Ort, an dem wir eine Vielzahl verschiedenster Wildkräuter finden. Am Ufer eines kleinen Teichs, entlang des Gambachs, am Waldrand, auf feuchten Wiesen und entlang von Feldern kannst du die Vielfalt unserer heimischen Wildkräuter kennenlernen. Mädesüß und Blutweiderich, Fette Henne und Waldgeißbart sind einige der besonderen Pflanzen, die es hier gibt. Natürlich wachsen hier auch die häufigen Wildkräuter wie Brennnessel und Giersch, Wiesen-Bärenklau und Pastinake, die wir in ihrem "Sommerkleid" kennenlernen.
Du erfährst, wie du die essbaren Wildpflanzen sicher erkennst, wie du sie von ähnlichen giftigen Pflanzen unterscheidest und welche Teile der Pflanzen du essen kannst. Und natürlich bekommst du Tipps für das Sammeln, Aufbewahren und Zubereiten der wilden Ernte. 

Material

Bitte Messer und geeignete Behältnisse zum Sammeln mitbringen und an wetterfeste Kleidung und Schuhe denken.

18.04.24 23:16:57