Skip to main content

Loading...
Historischer Schwertkampf Fechten mit dem langen Schwert
Fr. 15.09.2023 18:00
Regensburg
Fechten mit dem langen Schwert

Eintauchen ins Mittelalter! Ob Anfänger*in oder mit Erfahrung - bei uns wird das Fechten mit dem langen Schwert individuell trainiert, von rudimentären Grundlagen bis hin zu hoch komplexen Schlagkombinationen. Der mittelalterliche Schwertkampf fördert Körperbeherrschung, Konzentration und Körperkoordination. Teilnahme auf eigenes Risiko. Bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig.

Kursnummer 232-110140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Sebastian Krug
Hybrid: Flexibel zum Abschluss Mittlere Reife
Do. 21.09.2023 17:00
Neutraubling

Ein mittlerer Schulabschluss eröffnet beruflich viele Perspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten. Auch wer beruflich oder privat viel um die Ohren hat, kann es mit diesem Kurs schaffen! Gelernt wird in erster Linie online, lediglich an zwei Abenden pro Woche findet der Unterricht in der vhs statt. Wichtig für den Lernerfolg sind die kleine Kursgruppe sowie Lehrkräfte und Lernbegleiter, die jeden Teilnehmenden individuell betreuen. Unterrichtet wird der prüfungsrelevante Stoff der 10. Klasse. Voraussetzung für die Teilnahme sind Kenntnisse entsprechend dem Lehrplan der 9. Klasse, eine gute Internetanbindung mit entsprechender Videokonferenzausstattung und ein Beratungsgespräch. Die Prüfungen finden an einer Schule in Regensburg/im Landkreis Regensburg statt. Verwendet wird das Konferenz-Tool BBB der vhs.cloud. Wenn Sie mehr wissen möchten, wenden Sie sich an den Bildungsberater des Landkreises, Torsten Tomenendal (09401 525522).

Kursnummer 232-200010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 500,00
Ratenzahlung möglich, inkl. Lehrbücher
Dozent*in: Margitta Karl
Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin: torsten.tomenendal@vhs-regensburg-land.de oder 09401 52 55 22 Nähere Informationen finden Sie hier https://www.vhs-regensburger-land.de/fileadmin/vhs-regensburger-land/Teilnehmer_Dokumente/Sammelmappe_M10.pdf
Kurzfilm-Matinée im Ostentorkino für Pädagogen:innen und Erzieher:innen
So. 03.03.2024 11:00
Regensburg
für Pädagogen:innen und Erzieher:innen

Das Medienzentrum Regensburger Land versorgt Schulen, Kitas und Vereine mit über 3000 didaktischen Online-Medien und einer Vielzahl von Geräten und Materialien. Die Veranstaltungsreihe informiert Pädagogen:innen und Erzieher:innen über das Angebot des Medienzentrums Regensburger Land. Die gezeigten Kurzfilme zu ausgewählten Themen können Bildungsinstitutionen wie auch Vereine aus dem Landkreis Regensburg kostenlos ausleihen. Gezeigt werden Kurz- und Sachfilme wie Bilderbuchkinos zum Thema „Ostern“. In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Regensburger Land

Kursnummer 241-210060
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gaby Christine Eisenhut
Einmal Milchstraße und zurück, bitte! Astronomie für Einsteiger:innen
Di. 05.03.2024 19:00
Regensburg

Martin Nafz streift mit Ihnen durchs Universum, durchs Sonnensystem und zur Milchstraße. Er erzählt von der Entwicklung des Universums, der Natur der Sterne und macht Sie bekannt mit der Arbeit professioneller Astronomen. Dazu gibt es eine ausführliche Anleitung für eigene Beobachtungen mit bloßem Auge, Fernglas oder kleinem Fernrohr. Bei klarem Himmel können Sie an den Teleskopen der Sternwarte das Gelernte gleich "live" umsetzen (sicherheitshalber passende Kleidung mitnehmen, es kann empfindlich kalt werden). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; der Kurs kommt gänzlich ohne Formeln und Berechnungen aus.

Kursnummer 241-120161
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Martin Nafz
Astrofotografie – für Einsteiger:innen und Profis  Tauchen Sie ein in die Welt der Astrofotografie!
Fr. 08.03.2024 18:00
Regensburg
Tauchen Sie ein in die Welt der Astrofotografie!

Tauchen Sie ein in die Welt der Sterne, Planeten und Galaxien und lernen Sie, atemberaubende Aufnahmen des nächtlichen Himmels zu erstellen. Astrofotografie ist eine spannende Reise mit der Kamera durch die unendlichen Weiten des Kosmos! Dr. Jürgen Kemmerer zeigt Ihnen, wie Sie Kameras, Filter, Montierungen nutzen, wie Sie Belichtungszeiten, Blenden und Brennweiten optimal einstellen, aber auch, wie Sie die Drehung der Erde in Ihre Bilder einbeziehen. Weitere Themen sind die Bildbearbeitung am Computer und spezifische Methoden zur Aufnahme von Sonne, Mond, Galaxien und Nebeln. Egal, ob Sie mit dem Abenteuer Astrofotografie starten wollen oder schon Erfahrung haben - dieser Abend wird Ihr Verständnis für die faszinierende Kunst der Astrofotografie erweitern.

Kursnummer 241-120162
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Dr. Jürgen Kemmerer
Das Leben der Sterne - vom Wasserstoffnebel bis zu Schwarzen Löchern Astronomie für Einsteiger:innen
Fr. 15.03.2024 18:00
Regensburg
Astronomie für Einsteiger:innen

Alles Leben auf der Erde hängt von unserer Sonne ab - ohne ihr Licht und ihre Wärme wäre die Erde eine dunkle, eisige Gesteinskugel im All. Den meisten alten Kulturen galt sie als göttlich und ebenso wie die Sterne des nächtlichen Himmels als perfekt und unvergänglich. Unvollkommenheit, Werden und Vergehen gab es nur hier unten auf der Erde. Heute wissen wir, dass der Himmel keineswegs unveränderlich ist - auch Sterne wie unsere Sonne werden geboren und sterben eines Tages wieder. In sterbenden Sternen wiederum wurden die Elemente erzeugt, aus denen die Erde und alle Lebewesen bestehen - wir alle sind buchstäblich "Sternenstaub". Erfahren Sie, wie Sterne im Lauf von Millionen von Jahren aus gigantischen Wasserstoffwolken im All entstehen, woraus sie ihre Leuchtkraft beziehen und wie sie eines Tages enden - als Weiße Zwerge, Neutronensterne oder Schwarze Löcher. Dabei wird auch auf die Methoden eingegangen, mit denen die Astronomen zu ihren Erkenntnissen kommen. Naturwissenschaftliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; einfache Formeln und Diagramme werden vereinzelt gezeigt und detailliert erläutert. Im Anschluss an jeden Kursabend besteht bei klarem Himmel die Möglichkeit, Himmelskörper mit den Instrumenten der Sternwarte selbst zu beobachten (sicherheitshalber passende Kleidung mitnehmen, es kann empfindlich kalt werden).

Kursnummer 241-120163
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Dr. Oliver Kus
Die ersten Wildkräuter im Frühling - Schwabelweis
Sa. 23.03.2024 14:00
Regensburg

Auf unserem Spaziergang am Donauufer lernst du das erste frische Frühjahrsgrün kennen, das nach dem Winter unseren Speiseplan bereichert und die Frühjahrsmüdigkeit vertreibt. Dazu gehören das Scharbockskraut, ein Vitamin C-Klassiker, die Knoblauchsrauke, der Gundermann, die Vogelmiere, Goldnessel und Rote Taubnessel. Auch erste Brennnesseln und Gierschblättchen spitzen bei warmer Witterung schon aus dem Boden. Du erfährst, wie du die essbaren Wildkräuter sicher erkennen, wie du sie von ähnlichen giftigen Pflanzen unterscheiden und welche Teile der Pflanzen du essen kannst. Und natürlich gibt dir Susanne Hansch Tipps für das Sammeln, Aufbewahren und Zubereiten der wilden Ernte.

Kursnummer 241-120142
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: M.A. Susanne Hansch
Auf Entdeckungsreise in die Tiefen des Weltalls: Astronomie für Eltern und Kinder ab 6 J.
Di. 26.03.2024 19:30
Regensburg

Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Astronomie werde ich euch die einfache Orientierung am Himmel erklären. Danach befassen wir uns mit unserem Sonnensystem und unserer kosmischen Nachbarschaft. Bevor ihr an den Fernrohren den Platz der Astronomen einnehmt, zeige ich euch noch den aktuellen Sternenhimmel mit seinen markanten Bildern. Sollten wir Pech mit dem Wetter haben, können wir unser Wissen in den Räumen der Sternwarte, im Stellarium und im Planetarium erweitern. Ich freue mich schon auf euer Kommen! Warme Kleidung ist unbedingt erforderlich!

Kursnummer 241-610033
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
2 € pro Kind, keine Ermäßigung
Dozent*in: Dr. Christine Thoms
SONGtagKINO Für Familien mit Kindern ab 5 J.
So. 07.04.2024 11:00
Regensburg
Für Familien mit Kindern ab 5 J.

Zwischen Kinderkurzfilmen zaubern die Musiker und Songwriter Hubert Treml und Robert Prill mit ihren Liedern eine ganz besondere Stimmung in den Kinosaal. Das SONGtagKINO ist eine Veranstaltungsreihe der vhs Regensburger Land zusammen mit dem Medienzentrum Regensburger Land für Familien im Landkreis Regensburg, insbesondere für solche, die sich ehrenamtlich engagieren und /oder die sich häufige Kino- und Konzertbesuche nicht leisten können. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich!

Kursnummer 241-610024
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
keine Ermäßigung
Dozent*in: Hubert Treml
Wildkräuter im Frühling - Aubach bei Unterisling
Mi. 10.04.2024 17:30
Regensburg

Der Frühling ist da! Im Weintinger Hölzl am Aubach in Burgweinting, in dem sich  artenreiche Wiesen mit Auwald, Bachufern und Feuchtgebieten abwechseln, sprießen jetzt viele Arten unserer essbaren Frühlingsboten. Neben Brennnesseln und Giersch gibt es hier Knoblauchsrauke, Beinwell, Bitteres Schaumkraut, Wiesen-Bärenklau, Wiesensalbei und vieles mehr. Auch Giftpflanzen wie Hahnenfuß, Greiskräuter und die Herbstzeitlose kannst du hier kennen lernen. Du erfährst, wie du die essbaren Wildpflanzen sicher erkennst, wie du sie von ähnlichen giftigen Pflanzen unterscheidest und welche Teile der Pflanzen du essen kannst. Und natürlich bekommst du Tipps für das Sammeln, Aufbewahren und Zubereiten der wilden Ernte. 

Kursnummer 241-120143
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: M.A. Susanne Hansch
Historischer Schwertkampf Fechten mit dem langen Schwert
Fr. 12.04.2024 18:00
Regensburg
Fechten mit dem langen Schwert

Eintauchen ins Mittelalter! Ob Anfänger:in oder mit Erfahrung - bei uns wird das Fechten mit dem langen Schwert individuell trainiert, von rudimentären Grundlagen bis hin zu hoch komplexen Schlagkombinationen. Der mittelalterliche Schwertkampf fördert Körperbeherrschung, Konzentration und Körperkoordination. Teilnahme auf eigenes Risiko. Bei Minderjährigen ist eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig.

Kursnummer 241-110140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Sebastian Krug
Der Biber in unserer Kulturlandschaft – Bereicherung oder Konfliktpotential?
Sa. 13.04.2024 13:30
Regensburg

Der Biber ist wieder da! Nachdem er fast 100 Jahre lang in Bayern ausgerottet war, besiedelt er seit 1966 erfolgreich wieder zahlreiche Gewässer in Bayern. Durch das Fällen von Bäumen und die Errichtung von Dämmen gestaltet der Biber seinen Lebensraum - und schafft dabei gleichzeitig wertvolle Biotope, die von vielen Tierarten (z.B. Amphibien, Libellen, Fischen, Schwarzstorch und Fischotter) angenommen werden. Damit unterstützt der Nager aktiv die Renaturierung unserer Fließgewässer und fördert u.a. die natürliche Entwicklung von Auwäldern. Allerdings ergeben sich durch die Gestaltungskraft des Bibers auch Probleme: Der Biber fällt Nutzholz, untergräbt Äcker, Dämme und Deiche, staut Entwässerungsgräben auf und als reiner Pflanzenfresser verschmäht er auch keine Feldfrüchte. Speziell ausgebildete Biberberater wie Bernhard Arnold haben die Aufgabe, Konflikte mit dem Biber in unserer Kulturlandschaft zu lösen. Erfahren Sie auf einer kleinen Wanderung, wie das gelingen kann, und lernen Sie die Lebensweise des Bibers ebenso kennen wie die positiven Auswirkungen seiner Lebensraumgestaltung.

Kursnummer 241-120118
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,50
keine Ermäßigung
Dozent*in: Diplom - Volkswirt Bernhard Arnold
Der Biber - ein Freund und Helfer Eine Führung für Kinder ab 6 J.
Sa. 20.04.2024 14:00
Regensburg
Eine Führung für Kinder ab 6 J.

Der Biber ist unser Freund und Helfer. Er ist Holzfäller und Wasserbauer und schafft dabei gleichzeitig vielfältige Lebensräume, die von vielen Tierarten (z.B. Amphibien, Libellen, Fischen, Schwarzstorch und Fischotter) angenommen werden. Deshalb erhöht der Biber die Artenvielfalt in unseren Fließgewässern und fördert auch die natürliche Entwicklung von Auwäldern. Im Rahmen dieser Führung erfahren Kinder viel Interessantes über die positiven Aspekte der Lebensraumgestaltung durch den Biber sowie über seine Lebensweise.

Kursnummer 241-650044
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Diplom - Volkswirt Bernhard Arnold
Kurzfilm-Matinée im Ostentorkino für Pädagogen:innen und Erzieher:innen
So. 05.05.2024 11:00
Regensburg
für Pädagogen:innen und Erzieher:innen

Das Medienzentrum Regensburger Land versorgt Schulen, Kitas und Vereine mit über 3000 didaktischen Online-Medien und einer Vielzahl von Geräten und Materialien. Die Veranstaltungsreihe informiert Pädagogen:innen und Erzieher:innen über das Angebot des Medienzentrums Regensburger Land. Die gezeigten Kurzfilme zu ausgewählten Themen können Bildungsinstitutionen wie auch Vereine aus dem Landkreis Regensburg kostenlos ausleihen. Gezeigt werden Kurz- und Sachfilme wie Bilderbuchkinos zu verfilmten Kinderbüchern oder Literaturklassikern. In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Regensburger Land

Kursnummer 241-210062
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gaby Christine Eisenhut
Kulturfahrten im Landkreis Regensburg: Der Osten - Vorderer Bayerischer Wald
Sa. 25.05.2024 09:00
Regensburg

Der Landkreis Regensburg ist weitläufig und facettenreich. Um einige seiner Besonderheiten kennenzulernen, bieten wir Ausflugsfahrten in die landschaftlich und geologisch sehr unterschiedlichen Regionen an. Ingo Kübler und Wilma Rapf-Karikari entwickeln die Routen und arrangieren dabei Begegnungen mit verschiedenen Akteur:innen aus unterschiedlichen Kunstgattungen. Mit Fokus auf zeitgenössische Kunst und Architektur erkunden wir mit dem Bus den Osten, Westen, Norden und Süden unseres Landkreises. Jedem Bereich ist eine Tagesfahrt gewidmet. Wir besuchen beeindruckende moderne Bauwerke und Ateliers, erleben musikalische und performative Überraschungen. Manchmal spielen auch „alte Steine“ eine Rolle. Außerdem spüren wir naturkundlichen Besonderheiten nach und vermitteln bei jeder Fahrt Einblicke in die Geologie des jeweiligen Landschaftsraumes. Wir (ver)führen Sie zu besonderen Begegnungen und bringen Sie mit kreativen Menschen der Region in Kontakt. An diesem Samstag besuchen mehrere beeindruckende zeitgenössische Architekturen. Einblicke in Künstlerleben und -schaffen erwarten uns im Kunstpartner Schaulager in Adlmannstein. Informationen über die Besonderheiten des bayerischen Vorwaldes und eine kompetente Einführung in das Projekt „blütenreiche Mähwiesen“ rund um Grafenwinn schärfen unseren Blick auf die speziellen Gegebenheiten dieses Landstrichs. Vereins- und private Initiativen locken uns an Begegnungs- und Genussorte. Eine begeisterte Gästeführerin wird uns in Frauenzell zum Staunen bringen, wenn sie uns die historische Klosteranlage zeigt und über Möglichkeiten, Wünsche, Pläne und die Zukunft „in Transformation“ erzählt. Zum Mittagessen kehren wir in einem regionalen Gasthaus ein.

Kursnummer 241-520000
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Wilma Rapf-Karikari
Kulturfahrten im Landkreis Regensburg: Der Westen - Vom Tal der schwarzen Laaber auf den Tangrintel
Sa. 22.06.2024 09:00
Regensburg

Der Landkreis Regensburg ist weitläufig und facettenreich. Um einige seiner Besonderheiten kennenzulernen, bieten wir Ausflugsfahrten in die landschaftlich und geologisch sehr unterschiedlichen Regionen an. Ingo Kübler und Wilma Rapf-Karikari entwickeln die Routen und arrangieren dabei Begegnungen mit verschiedenen Akteur:innen aus unterschiedlichen Kunstgattungen. Mit Fokus auf zeitgenössische Kunst und Architektur erkunden wir mit dem Bus den Osten, Westen, Norden und Süden unseres Landkreises. Jedem Bereich ist eine Tagesfahrt gewidmet. Wir besuchen beeindruckende moderne Bauwerke und Ateliers, erleben musikalische und performative Überraschungen. Manchmal spielen auch „alte Steine“ eine Rolle. Außerdem spüren wir naturkundlichen Besonderheiten nach und vermitteln bei jeder Fahrt Einblicke in die Geologie des jeweiligen Landschaftsraumes. Wir (ver)führen Sie zu besonderen Begegnungen und bringen Sie mit kreativen Menschen der Region in Kontakt. Wir erleben alte Gemäuer im neuen imposanten Erscheinungsbild und für neue Aufgaben ertüchtigt und erfahren etwas über die besondere Botanik und Geologie des Jura. Wir besuchen Künstler:innen an den Orten ihres Schaffens und erkunden, erlauschen das „Haus der Musik“. Gelebte humanistische und grunddemokratische Ideen, die ihren Ausdruck u.a. in einem Skulpturenpfad finden, begegnen uns in Beratzhausen, beim „Kuratorium Europäische Kulturarbeit“. Den Schlussakkord setzt ein spektakulärer Abstieg - es geht unter die Erde: Wir besichtigen ein architektonisches Relikt aus dem „Kalten Krieg“. Zum Mittagessen kehren wir in einem regionalen Gasthaus ein.

Kursnummer 241-520002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Ingo Kübler
Kulturfahrten im Landkreis Regensburg: Der Norden - Zwischen Regen und Naab
Sa. 20.07.2024 09:00
Regensburg

Der Landkreis Regensburg ist weitläufig und facettenreich. Um einige seiner Besonderheiten kennenzulernen, bieten wir Ausflugsfahrten in die landschaftlich und geologisch sehr unterschiedlichen Regionen an. Ingo Kübler und Wilma Rapf-Karikari entwickeln die Routen und arrangieren dabei Begegnungen mit verschiedenen Akteur:innen aus unterschiedlichen Kunstgattungen. Mit Fokus auf zeitgenössische Kunst und Architektur erkunden wir mit dem Bus den Osten, Westen, Norden und Süden unseres Landkreises. Jedem Bereich ist eine Tagesfahrt gewidmet. Wir besuchen beeindruckende moderne Bauwerke und Ateliers, erleben musikalische und performative Überraschungen. Manchmal spielen auch „alte Steine“ eine Rolle. Außerdem spüren wir naturkundlichen Besonderheiten nach und vermitteln bei jeder Fahrt Einblicke in die Geologie des jeweiligen Landschaftsraumes. Wir (ver)führen Sie zu besonderen Begegnungen und bringen Sie mit kreativen Menschen der Region in Kontakt. Wir starten mit beeindruckender zeitgenössischer Architektur, dem Aurelium in Lappersdorf. Danach machen wir der Schutzmantelmadonna in Adlersberg unsere Aufwartung und erfahren den kaum bekannten Hintergrund dieses einzigartigen Freskos. Wir erkunden die rege Künstler- und Galerienszene in Kallmünz. Auf der Burg Wolfsegg dürfen wir uns auf eine sehr anschauliche persönliche Führung freuen, ergänzt durch modernste Ausstellungstechnik, die uns durch die Geschichte von Jahrhunderten leitet. Zum Mittagessen kehren wir in einem regionalen Gasthaus ein.

Kursnummer 241-520004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Ingo Kübler
Vulkanismus im Sonnensystem - Landschaften aus Feuer und Eis für Erwachsene und Kinder ab 6 J.
Fr. 02.08.2024 19:00
Regensburg
für Erwachsene und Kinder ab 6 J.

Vulkane sind die Ventile des heißen Inneren unserer Erde! Wir gehen auf Spurensuche in der nördlichen Oberpfalz, in Deutschland, Europa und weltweit. Und wir erkunden die Vulkane unserer Nachbarplaneten Venus und Jupiter, ihrer Monde und besuchen den fernen Pluto. Wir gehen dem Phänomen des Eisvulkanismus auf den Grund, den wir in dieser Form auf der Erde nicht finden - Vulkane, die gefrorenes Wasser auswerfen. Im Anschluss des Kurses besteht die Möglichkeit zur Sternbeobachtung. Sollten wir Pech mit dem Wetter haben, können wir unser Wissen in den Räumen der Sternwarte, im Stellarium und im Planetarium, erweitern. Ich freue mich schon auf euer Kommen!

Kursnummer 241-610040
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
2 € pro Kind, keine Ermäßigung
Dozent*in: Christine Weber-Schaetzke
Kulturfahrten im Landkreis Regensburg: Der Süden - weites Land unterhalb der Donau
Sa. 10.08.2024 09:00
Regensburg

Der Landkreis Regensburg ist weitläufig und facettenreich. Um einige seiner Besonderheiten kennenzulernen, bieten wir Ausflugsfahrten in die landschaftlich und geologisch sehr unterschiedlichen Regionen an. Ingo Kübler und Wilma Rapf-Karikari entwickeln die Routen und arrangieren dabei Begegnungen mit verschiedenen Akteur:innen aus unterschiedlichen Kunstgattungen. Mit Fokus auf zeitgenössische Kunst und Architektur erkunden wir mit dem Bus den Osten, Westen, Norden und Süden unseres Landkreises. Jedem Bereich ist eine Tagesfahrt gewidmet. Wir besuchen beeindruckende moderne Bauwerke und Ateliers, erleben musikalische und performative Überraschungen. Manchmal spielen auch „alte Steine“ eine Rolle. Außerdem spüren wir naturkundlichen Besonderheiten nach und vermitteln bei jeder Fahrt Einblicke in die Geologie des jeweiligen Landschaftsraumes. Wir (ver)führen Sie zu besonderen Begegnungen und bringen Sie mit kreativen Menschen der Region in Kontakt. Wir erforschen Bauten, Kunstschaffen und Naturdenkmäler in der flächenmäßig größten Region des Regensburger Landkreises. Sie breitet sich bis kurz vor Straubing aus, das ist schon „gefühltes Niederbayern“. Auch kulturell kann man dem Regensburger Süden die verschwenderischen Möglichkeiten großzügiger Flächen- und Grundstücksplanung ablesen. Wir entdecken zeitgenössische Architektur und deren Funktion und erleben die heilsame Wirkung einer ART-Praxis. Unterwegs werden wir das „tertiäre Hügelland“ kennenlernen. Nach unserer Rückkehr können wir mit diesem Begriff deutlich mehr anfangen als zuvor. Zum Mittagessen kehren wir in einem regionalen Gasthaus ein.

Kursnummer 241-520006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Ingo Kübler
Auf Entdeckungsreise in die Tiefen des Weltalls: Astronomie für Eltern und Kinder ab 6 J.
Mo. 19.08.2024 20:30
Regensburg

Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Astronomie werde ich euch die einfache Orientierung am Himmel erklären. Danach befassen wir uns mit unserem Sonnensystem und unserer kosmischen Nachbarschaft. Bevor ihr an den Fernrohren den Platz der Astronomen einnehmt, zeige ich euch noch den aktuellen Sternenhimmel mit seinen markanten Bildern. Sollten wir Pech mit dem Wetter haben, können wir unser Wissen in den Räumen der Sternwarte, im Stellarium und im Planetarium erweitern. Ich freue mich schon auf euer Kommen!

Kursnummer 241-610035
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
2 € pro Kind, keine Ermäßigung
Dozent*in: Dr. Christine Thoms
Auf Entdeckungsreise in die Tiefen des Weltalls: Astronomie für Eltern und Kinder ab 6 J.
Mo. 26.08.2024 20:30
Regensburg

Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Astronomie werde ich euch die einfache Orientierung am Himmel erklären. Danach befassen wir uns mit unserem Sonnensystem und unserer kosmischen Nachbarschaft. Bevor ihr an den Fernrohren den Platz der Astronomen einnehmt, zeige ich euch noch den aktuellen Sternenhimmel mit seinen markanten Bildern. Sollten wir Pech mit dem Wetter haben, können wir unser Wissen in den Räumen der Sternwarte, im Stellarium und im Planetarium erweitern. Ich freue mich schon auf euer Kommen!

Kursnummer 241-610032
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
2 € pro Kind, keine Ermäßigung
Dozent*in: Dr. Christine Thoms
Auf Entdeckungsreise in die Tiefen des Weltalls: Astronomie für Eltern und Kinder ab 6 J.
Mo. 02.09.2024 20:00
Regensburg

Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Astronomie werde ich euch die einfache Orientierung am Himmel erklären. Danach befassen wir uns mit unserem Sonnensystem und unserer kosmischen Nachbarschaft. Bevor ihr an den Fernrohren den Platz der Astronomen einnehmt, zeige ich euch noch den aktuellen Sternenhimmel mit seinen markanten Bildern. Sollten wir Pech mit dem Wetter haben, können wir unser Wissen in den Räumen der Sternwarte, im Stellarium und im Planetarium erweitern. Ich freue mich schon auf euer Kommen!

Kursnummer 241-610034
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
2 € pro Kind, keine Ermäßigung
Dozent*in: Dr. Christine Thoms
SONGtagKINO mit Hubert Treml und Robert Prill Für Eltern und Kinder ab 5 J.
So. 22.09.2024 11:00
Regensburg
Für Eltern und Kinder ab 5 J.

Das SONGtagKINO ist eine Veranstaltungsreihe der vhs Regensburger Land zusammen mit dem Medienzentrum Regensburger Land. Sie findet im Ostentor-Kino in Regensburg und im Klosterstadel Pielenhofen statt. Im Landkreis Regensburg gibt es sehr viele Familien, die sich ehrenamtlich engagieren. Ihnen wollen wir mit dem SONGtagKINO eine Freude bereiten und Danke sagen. Zwischen Kinderkurzfilmen zaubern die Musiker und Songwriter Hubert Treml und Robert Prill mit Liedern eine ganz besondere Stimmung in den Kinosaal. Da auch viele Kinder, deren Familien nicht so viel Geld haben, oft auf Kinobesuche und Kinderkonzerte verzichten müssen, sind auch sie herzlichst eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, dauert ungefähr 60 Minuten und ist für Kinder von fünf bis neun Jahren geeignet.

Kursnummer 242-610020
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
keine Ermäßigung
Dozent*in: Hubert Treml
Kurzfilm-Matinée im Ostentorkino für Pädagogen:innen und Erzieher:innen
So. 29.09.2024 11:00
Regensburg
für Pädagogen:innen und Erzieher:innen

Das Medienzentrum Regensburger Land versorgt Schulen, Kitas und Vereine mit über 3000 didaktischen Online-Medien und einer Vielzahl von Geräten und Materialien. Die Veranstaltungsreihe informiert Pädagogen:innen und Erzieher:innen über das Angebot des Medienzentrums Regensburger Land. Die gezeigten Kurzfilme zu ausgewählten Themen können Bildungsinstitutionen wie auch Vereine aus dem Landkreis Regensburg kostenlos ausleihen. Gezeigt werden Kurz- und Sachfilme wie Bilderbuchkinos zum Thema „Herbst". In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Regensburger Land

Kursnummer 242-210060
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gaby Christine Eisenhut
SONGtagKINO mit Hubert Treml und Robert Prill Für Eltern und Kinder ab 5 J.
So. 10.11.2024 11:00
Regensburg
Für Eltern und Kinder ab 5 J.

Das SONGtagKINO ist eine Veranstaltungsreihe der vhs Regensburger Land zusammen mit dem Medienzentrum Regensburger Land. Sie findet im Ostentor-Kino in Regensburg und im Klosterstadel Pielenhofen statt. Im Landkreis Regensburg gibt es sehr viele Familien, die sich ehrenamtlich engagieren. Ihnen wollen wir mit dem SONGtagKINO eine Freude bereiten und Danke sagen. Zwischen Kinderkurzfilmen zaubern die Musiker und Songwriter Hubert Treml und Robert Prill mit Liedern eine ganz besondere Stimmung in den Kinosaal. Da auch viele Kinder, deren Familien nicht so viel Geld haben, oft auf Kinobesuche und Kinderkonzerte verzichten müssen, sind auch sie herzlichst eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, dauert ungefähr 60 Minuten und ist für Kinder von fünf bis neun Jahren geeignet.

Kursnummer 242-610022
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
keine Ermäßigung
Dozent*in: Hubert Treml
Kurzfilm-Matinée im Ostentorkino für Pädagogen:innen und Erzieher:innen
So. 01.12.2024 11:00
Regensburg
für Pädagogen:innen und Erzieher:innen

Das Medienzentrum Regensburger Land versorgt Schulen, Kitas und Vereine mit über 3000 didaktischen Online-Medien und einer Vielzahl von Geräten und Materialien. Die Veranstaltungsreihe informiert Pädagogen:innen und Erzieher:innen über das Angebot des Medienzentrums Regensburger Land. Die gezeigten Kurzfilme zu ausgewählten Themen können Bildungsinstitutionen wie auch Vereine aus dem Landkreis Regensburg kostenlos ausleihen. Gezeigt werden Kurzfilme zum Thema "Weihnachten" und Ausschnitte der Filme, die während des Weihnachtskinozaubers 2024 für Kinder und Jugendliche gezeigt werden. In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Regensburger Land

Kursnummer 242-210062
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gaby Christine Eisenhut
Loading...
28.02.24 07:03:51