Skip to main content

Neue Wege - Berufliche Orientierung

Loading...
Kurzfilm-Matinée im Ostentorkino für Pädagogen:innen und Erzieher:innen
So. 03.03.2024 11:00
Regensburg
für Pädagogen:innen und Erzieher:innen

Das Medienzentrum Regensburger Land versorgt Schulen, Kitas und Vereine mit über 3000 didaktischen Online-Medien und einer Vielzahl von Geräten und Materialien. Die Veranstaltungsreihe informiert Pädagogen:innen und Erzieher:innen über das Angebot des Medienzentrums Regensburger Land. Die gezeigten Kurzfilme zu ausgewählten Themen können Bildungsinstitutionen wie auch Vereine aus dem Landkreis Regensburg kostenlos ausleihen. Gezeigt werden Kurz- und Sachfilme wie Bilderbuchkinos zum Thema „Ostern“. In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Regensburger Land

Kursnummer 241-210060
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gaby Christine Eisenhut
Online: Informationsabend für die Ausbildung "Waldbaden"
Do. 07.03.2024 19:00
Online

Lernen Sie online die im April 2024 beginnende Ausbildung zum/zur Kursleiter:in Waldbaden sowie die beiden Referenten kennen. Sie bekommen einen ersten Eindruck davon, wie Sie Menschen anleiten können, die Waldnatur mit allen Sinnen aufzunehmen, und welch wichtigen Beitrag der Wald für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden leistet.

Kursnummer 241-210048
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Martin Kiem
Meetings gestalten - effektiv & effizient Wesentliches über Planung und erfolgreiche Durchführung
Sa. 09.03.2024 09:30
Neutraubling
Wesentliches über Planung und erfolgreiche Durchführung

Meetings sind oft die reine Zeitvergeudung. Nutzen Sie den Tag mit Ute Schuler, um Ihre Meetings künftig strukturiert und zielorientiert zu gestalten. Lernen Sie die Teilnehmer:innen aktiv zu beteiligen und verbindliche Ergebnisse zu erzielen. Sie erfahren, welche gruppendynamischen Prozesse ablaufen und wie Sie diese für Ihr Ziel nutzen können. Sie bekommen darüber hinaus Strategien an die Hand, wie Sie mit heiklen Situationen und schwierigen Menschen umgehen können. 

Kursnummer 241-210600
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Ute Schuler
Erfolgreiches Moderationstraining
Sa. 23.03.2024 09:30
Neutraubling

Lernen Sie in Theorie und Praxis professionell zu moderieren, dabei aufkeimende Schwierigkeiten zu beheben und Visualisierungen wirkungsvoll zu gestalten. Inhalt: - Rolle des Moderierenden, - Ziele und Maßnahmen der Moderation, - Maßnahmen zur erfolgreichen Steuerung von Gruppenprozessen und Gesprächsführung, - Erreichen von Verbindlichkeit.

Kursnummer 241-210610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Ute Schuler
Ich mache mich selbständig Existenzgründung kompakt
Sa. 06.04.2024 10:00
Lappersdorf
Existenzgründung kompakt

Am Anfang jeder erfolgreichen Existenzgründung steht eine umfassende, sorgfältige Vorbereitung. Der Crashkurs vermittelt die wesentlichen Grundlagen: - Geschäftsidee und Gründungsphase, - Unternehmensform, - Finanzen und Fördermöglichkeiten, - Erfolgsfaktoren, - Einblicke in das Steuer- und Rechnungswesen, - Formulare.

Kursnummer 241-210040
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
inkl. 5 € Materialgebühr, keine Ermäßigung
Dozent*in: Hannelore Bäuml
Hybrid: Die zweite Karriere! Mit Lust und Freude in den Ruhestand
Do. 11.04.2024 18:00
Neutraubling

Der Übergang vom aktiven Berufsleben in den sogenannten Ruhestand ist ein gravierender Umbruch im Lebensgefüge, verbunden mit großen Veränderungen. Er ist Chance und Herausforderung zugleich! Dieses Seminar richtet sich an alle, deren Wechsel in die nach-berufliche Lebensphase in absehbarer Zeit bevorsteht oder jene, die diesen Schritt vor kurzer Zeit vollzogen haben und die noch viel vorhaben und lieber in den "Aktivstand" als in den Ruhestand gehen. Es bietet einen geschützten Raum des Austausches und Anregungen für die Zeit nach dem Berufsleben. Vielleicht möchten Sie noch einmal durchstarten, eine zweite "Karriere" anstreben? Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten! Jetzt kommt die Kür, die Pflicht war gestern. Gemeinsam mit Claudia Almesberger suchen Sie nach Antworten auf Fragen wie: "Wo stehe ich? Welche Lebensziele sind noch offen? Wie setze ich diese um? Welche nächsten Schritte sind für mich sinnvoll? Was bleibt, was geht, was kommt?"

Kursnummer 241-210038
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
inkl. Handout
Dozent*in: Claudia Almesberger
Entdecken Sie Ihre Berufung - Karriere-Coaching
Di. 16.04.2024 18:00
Neutraubling

Der Beruf spielt im Leben eine wichtige Rolle. Passt Ihre getroffene Berufswahl noch? Suchen Sie nach neuen Herausforderungen in Ihrem aktuellen Job? Oder stehen Sie am Anfang Ihres Berufslebens und möchten den Arbeitsplatz finden, der zu Ihren Stärken, Fähigkeiten, Talenten, Werten und Wünschen passt? Was macht Ihnen Freude, was treibt Sie an? Was ist Ihre Berufung? Trauen Sie sich diese Fragen zu stellen! Gemeinsam mit Claudia Almesberger analysieren Sie Ihr persönliches Stärkenprofil und Ihre Vision von Beruf und Karriere; Sie lernen Ihre Kompetenzen, Fähigkeiten und Talente richtig einzusetzen und entwickeln selbstbewusste Strategien für eine zielgenaue Berufsfindung sowie einen konkreten Umsetzungsplan für Ihre Ziele. Als Arbeitsgrundlage bringen Sie gerne Ihren aktuellen Lebenslauf mit.

Kursnummer 241-210030
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Claudia Almesberger
Wald tut gut! Zertifikatslehrgang zur/zum Kursleiter:in "Waldbaden"
Mi. 17.04.2024 09:00
Sinzing
Zertifikatslehrgang zur/zum Kursleiter:in "Waldbaden"

Die modular aufgebaute Zusatzqualifikation „Waldbaden“ befähigt Sie, Menschen anzuleiten, die Waldnatur mit allen Sinnen in sich aufzunehmen, im Wald wieder zu sich zu finden und Kraft zu tanken. Sie vermitteln das Waldbaden als gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahme. Der Lehrgang besteht aus sieben Modulen: Modul 1: Grundlagen der Achtsamkeitslehre / Waldbaden in Theorie und Praxis Achtsamkeit - Definition, Entstehungsgeschichte und Gesundheitsvorteile Körper und Sinne - Anker zur Gegenwart und Hauptwerkzeug des Waldbadens Denken versus Wahrnehmen - neurowissenschaftliche Techniken, Stressreduktion im Wald „Beginners mind“ - mit Achtsamkeit zu gesteigerter Neugierde und kreativer Verspieltheit im Wald Achtsames Leben - formelle und informelle Übungen für den Alltag Waldbaden Theorie - Struktur und Aufbau einer Waldbaden Führung, die Aufgabe(n) als Waldbaden Experte Waldbaden Praxis - erleben einer standardisierten Waldbaden Führung mit anschließender Reflexion Modul 2: Grundlagen 2 zum Thema Wald und Waldgesundheit / Wohlfühlfaktor Wald Mythos Wald - Welt der Wildnis, Heimat der Märchen und Biotop unserer Kultur Geschichte des Waldes - die lange und wechselvolle Beziehung von Mensch und Wald Ökosystem und Lebensraum Wald - mehr als nur eine Ansammlung von Bäumen Prägende Waldbaumarten Wald (er)leben - vom richtigen und respektvollen Verhalten im Wald (caring for nature, caring for life) Leben vom Wald - Essen aus dem Wald, Wohlfühlen mit natürlicher Nahrung 
 Modul 3: Einführung in Ökopsychologie/ Waldbaden und Gesundheit / Naturverbundenheit in Theorie und Praxis Ökopsychologie - Entstehungsgeschichte, Definition und Wirkungsmechanismen Die Auswirkungen von Waldbaden auf das Nerven, -Hormon- und Immunsystem (PNI) Naturverbundenheit - Übungen zur Förderung der eigenen Verbundenheit mit der Natur Mensch als Beziehungswesen - Selbst, Andere, Natur Waldbaden Praxis - erleben einer standardisierten Waldbaden Führung, selbstständiges Vorbereiten und Anleiten einer Waldbaden Übung in der Kleingruppe Modul 3: Einführung in Ökopsychologie / Waldbaden und Gesundheit/ Naturverbundenheit in Theorie und Praxis Ökopsychologie - Entstehungsgeschichte, Definition und Wirkungsmechanismen Psychoneuroimmunologie - Die Auswirkungen von Waldbaden auf das Nerven, -Hormon- und Immunsystem Naturverbundenheit - Übungen zur Förderung der eigenen Verbundenheit mit der Natur Mensch als Beziehungswesen - Selbst, Andere, Natur Waldbaden Praxis - erleben einer standardisierten Waldbaden Führung, selbstständiges Vorbereiten und Anleiten einer Waldbaden Übung in der Kleingruppe Modul 4: Arbeiten mit Gruppen / Waldbaden in Theorie und Praxis Arbeit mit Gruppen - Gruppendynamik Council - Achtsame und respektvolle Kommunikation im Wald Kommunikationstipps - gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg, Coaching und Fragetechniken zur Förderung „psychologischer Sicherheit“ in Gruppen Waldbaden Theorie - Bestimmungskriterien und Identifikation eines geeigneten Waldabschnittes, Überwinden von Schwierigkeiten und Hindernissen während einer Führung, Tipps für fließende Übergänge zwischen einzelnen Übungen Waldbaden Praxis - an beiden Nachmittagen selbstständiges Anleiten einer standardisierten Waldbaden Führung in der Kleingruppe mit anschließender Feedback Sitzung im Council Stil Modul 5: Grundlagen 2 zum Thema Wald und Waldgesundheit / Wohlfühlfaktor Wald Was der Wald leistet - Nutzfunktion, Schutzfunktion, Wohlfahrt, Erholung Wald als Gesundheitszentrum - Grüne Lunge Heilkunde aus dem Wald - Bäume und Waldpflanzen für medizinische Zwecke Heilsame Zubereitungen - aus Rinden und Hölzern, Blättern und Blüten, Früchten und Harzen Heilung im Wald - wie unser Immunsystem mit den Bäumen kommuniziert Biophilie, Biophilia-Effekt - jeder Mensch braucht eine grüne Umgebung Salutogenese, Stressmanagement in der Natur - Natur erdet und beruhigt (self caring) Silvotherapie - von der besonderen Kraft der Bäume Waldmedizin (Forest Medicine), Waldbaden (Shinrin Yoku) - Waldbesuche gehören zu einem guten Lebensstil Modul 6: Vermarktung von Waldbaden / Waldbaden in Theorie und Praxis Nachbesprechung der ersten Hausarbeit - selbständiges Anleiten einer gesamten Waldbaden Führung Waldbaden anbieten - Positionierung, Marketing, Werbung und Preisstrukturierung Arbeiten mit Spezialgruppen - Tourismus, Schulen, Gesundheitswesen, Senioren Waldbaden Theorie - Kriterien zum selbstständigen Entwickeln von Waldbaden Übungen, Unterschiede zwischen Waldbaden und Waldtherapie Waldbaden Praxis - erleben einer standardisierten Waldbaden Führung, spezielle Übungen für alle 4 Naturelemente (Wasser, Feuer, Erde, Luft) Persönliche Zielsetzung - Übungen zur konstanten Selbstpraxis & Weiterbildung als Waldbaden Experte Modul 7: Waldbaden - Schriftliche und Praktische Prüfung Schriftliche Prüfung ca. 1 Stunde Schriftliche Dokumentation einer Waldbaden-Führung Praktische Prüfung - Präsentation der dokumentierten Waldbaden-Führung (ca. 20 Minuten pro Teilnehmer*in) Wichtig: Bei der Zusatzqualifikation „Waldbaden“ handelt es sich weder um eine therapeutische noch um eine medizinische Ausbildung, auch nicht um eine Coaching-Ausbildung. Zwischen den Modulen ist Hausarbeit notwendig: Achtsamkeitsübungen im Alltag Selbstreflexion Naturverbindungsübungen mit regelmäßigen Journal-Einträgen in Bezug auf Erfahrungen & Fortschritte Ausarbeitung und Durchführung von zwei selbst organisierten Waldbaden-Führungen Literaturstudium Die Referenten Karin Greiner Die Diplom-Biologin, Dozentin für Kräuterpädagogik, Autorin, langjährige Pflanzenexpertin beim Bayerischen Rundfunk und Hobbyköchin beschreibt sich selbst als pflanzenverliebt, pflanzenbegeistert, pflanzenverrückt. Weil sie ihr Wissen über Pflanzen und Natur als Geschenk betrachtet, ist dessen Weitergabe für sie mehr als Verpflichtung. Als Biologin hat sie einen besonderen Blick auf die Zusammenhänge zwischen der Natur, dem Wald, den Bäumen und den Pflanzen und uns Menschen. www.pflanzenlust.de Martin Kiem Der Arbeits- und Organisationspsychologe arbeitete als Coach und Psychologe in Sydney, Australien, mit weltweit agierenden Unternehmen. Er besitzt internationale Zusatzausbildungen in Biofeedback, Ernährungs-Coaching, Positives Neuroplastizitäts-Training und Permakultur-Design. Seit über zehn Jahren lehrt er Meditation und Achtsamkeit. Martin Kiem ist ausgebildeter Führer für Natur- und Waldtherapie und arbeitet zusammen mit der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, der Ärztegesellschaft für Präventivmedizin und klassische Naturheilverfahren und dem Kneippärztebund e.V. https://www.martin-kiem.com/

Kursnummer 241-210049
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.520,00
keine Ermäßigung, inkl. Schulungsmaterial
Dozent*in: Karin Greiner
Online: Wiedereinstieg oder Neustart nach der Elternzeit? Für Frauen in der Orientierungsphase
Fr. 19.04.2024 09:30
Online
Für Frauen in der Orientierungsphase

Durch die Geburt eines Kindes verändern sich die Prioritäten und Werte oft stark. In diesem Workshop reflektieren wir, welche Rahmenbedingungen uns ganz persönlich für den Wiedereinstieg ins Berufsleben wichtig sind und wie wir uns beruflich weiter entwickeln wollen. Indem wir uns unsere Ressourcen und Stärken bewusst machen, erlangen wir Klarheit für die nächsten Schritte zurück ins Berufsleben. Wir erhalten Impulse, wie die familiären Aufgaben partnerschaftlich aufgeteilt werden können und welche Netzwerke wir zur Unterstützung nutzen können.

Kursnummer 241-210035
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Carolin Wrobel
Erweitern Sie Ihr Beziehungsnetz
Sa. 27.04.2024 10:00
Neutraubling

Ein gutes (berufliches) Netzwerk bereichert das Leben. Lernen Sie auf Menschen zuzugehen. Lassen Sie sich ein auf das spannende Abenteuer des Anknüpfens, des Hegens und Pflegens von Beziehungen: - Welcher Persönlichkeitstyp sind Sie? Wichtig, denn jeder geht anders vor. Wie? - Sie sind dran: Entdecken Sie Ihre einzigartigen Fähigkeiten und machen Sie den ersten Schritt. - Was macht Sie besonders? Warum andere Sie kennenlernen sollten. - Ihre Wirkung auf andere - Auftreten, Mimik und Gestik. - Ab ins Rampenlicht: Sie tragen das vor. Lässig und Locker. - Das Anknüpfen: Es ist leichter als Sie denken. Ja, wirklich! Die ganze Sache machen wir mit Humor, Lachen und Spaß. Nach dem Seminar haben Sie ein vielfältiges, ausgezeichnetes Rüstzeug. Was Sie damit machen? Anfangen! Ein 60 seitiges Skript können Sie zum Preis von 20 € erwerben.

Kursnummer 241-210430
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Joachim Giesen
Kurzfilm-Matinée im Ostentorkino für Pädagogen:innen und Erzieher:innen
So. 05.05.2024 11:00
Regensburg
für Pädagogen:innen und Erzieher:innen

Das Medienzentrum Regensburger Land versorgt Schulen, Kitas und Vereine mit über 3000 didaktischen Online-Medien und einer Vielzahl von Geräten und Materialien. Die Veranstaltungsreihe informiert Pädagogen:innen und Erzieher:innen über das Angebot des Medienzentrums Regensburger Land. Die gezeigten Kurzfilme zu ausgewählten Themen können Bildungsinstitutionen wie auch Vereine aus dem Landkreis Regensburg kostenlos ausleihen. Gezeigt werden Kurz- und Sachfilme wie Bilderbuchkinos zu verfilmten Kinderbüchern oder Literaturklassikern. In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Regensburger Land

Kursnummer 241-210062
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gaby Christine Eisenhut
Hochsensibilität leichter leben Im Alltag und Beruf
Do. 16.05.2024 18:00
Neutraubling
Im Alltag und Beruf

Sie reagieren emotional und körperlich stark auf äußere und innere Reize. Dann gehören Sie vielleicht zu den 15 - 20 % der Menschen, die man als hochsensibel bezeichnet. An diesem Abend bekommen Sie einen ersten Einblick in das Thema Hochsensibilität und wie Sie diese Besonderheit optimal leben und einsetzen. Der Workshop richtet sich an Menschen, die vermuten, dass sie hochsensibel sind, an Menschen, die mit Hochsensiblen leben oder arbeiten, sowie an Therapeuten und Pädagogen, die das Konzept Hochsensibilität kennenlernen möchten. Die Inhalte im Überblick: - Konzept der Hochsensibilität und Wissenschaftlichkeit - Entwicklungsprozess Hochsensibler - Übererregung und Abgrenzung besser handhaben - Stärken und Potentiale Hochsensibler - Wie über Hochsensibilität sprechen?

Kursnummer 241-210435
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Verena Kyrieleis
Online: Was kann ich wirklich? Erkenne deine Stärken und Kompetenzen
Fr. 07.06.2024 16:00
Online

Was kann ich wirklich? Was tue ich gerne? Was möchte ich erreichen? Antworten auf diese Fragen zu haben, schafft Selbstvertrauen und Selbstsicherheit – eine optimale Vorbereitung, um in die Bewerbungsphase zu starten. In dieser Online-Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Methoden der Kompetenz-Erfassung. Dieses gemeinsame Angebot der Bildungsberater:innen aus München, Landkreis Augsburg sowie dem Landkreis Regensburg bietet Ihnen einen verständlichen Einstieg in die eigene Kompetenz-Arbeit und kann auf diese Weise Ihre Selbstreflexion anregen. Weitere Infos: - die Mobile Bildungsberatung für den Landkreis Regensburg - die Arbeitsgemeinschaft für die Bildungsberatung in Bayern

Kursnummer 241-210039
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Torsten Tomenendal
Die Kunst zu überzeugen - Souveränes Auftreten, professionelle Rhetorik
Sa. 08.06.2024 10:00
Neutraubling

Die Kunst zu überzeugen, einen Standpunkt glaubhaft zu vertreten, logisch und sprachlich wirkungsvoll zu argumentieren, selbstbewusst aufzutreten und adressatengerecht zu formulieren sowie gekonnt mit Einwänden und Killerphrasen umzugehen: Joachim Giesen zeigt Ihnen, wie Sie im Umgang mit anderen Menschen Überzeugungs- und Rhetorikspielregeln gekonnt einsetzen, wie Sie Ihre Stärken entwickeln und Ihr Verbesserungspotential erschließen und Ihre Anliegen klar strukturieren und überzeugend vertreten. Schwerpunkte: - Worauf es ankommt - die Grundlagen professioneller Rhetorik. - Sagen Sie es mit den richtigen Worten. - Nicht behaupten, sondern argumentieren - so geht’s. - Wie Sie mit geschickter Fragetechnik in Gesprächen punkten. - Die Ich-Sprache - die hohe Schule der Souveränität. - Wie Sie Ihre Argumente mit selbstbewusster Körpersprache unterstreichen. - Sie lernen die ehernen Erfolgsgesetze kennen und subtil anwenden. - Wie Sie Ihren Erfolg steuern. Unmerklich und hoch wirksam! Ein Skript mit vielen zusätzlichen Übungen und wissenschaftlich fundiertem Persönlichkeitstest mit aussagefähiger Kurzauswertung ist im Seminar für 20 € erhältlich.

Kursnummer 241-210635
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Joachim Giesen
Online: Interner Auditor VHS
Mi. 03.07.2024 18:00
Online

Dieses online-Seminar bietet eine praxisorientierte Vorbereitung zur Durchführung effektiver interner Audits, die den Forderungen der jeweiligen Norm entsprechen und Ihr Unternehmen weiterbringen. Der Fokus liegt dabei nicht auf dem klassischem „Abprüfen“, sondern es werden moderne Auditansätze aufgezeigt. Das Seminar richtet sich an Managementbeauftragte kleiner und mittelständischer Unternehmen aus den Bereichen Qualität, Umwelt, Energie oder Arbeitsschutz, die intern und bei Lieferanten Audits durchführen sowie an Prozessverantwortliche aus allen Abteilungen (z. B. Fertigung, Büro, Einkauf, ...), die bei diesen Audits unterstützen wollen. Inhalt: - Normen und Richtlinien - Auditarten und -zyklen - Akkreditierung und Zertifizierung - Auditprinzipien, Berücksichtigung von Risiken und Chancen - Anforderungen an Auditoren - Ziele von Audits - Planung von Audits - Durchführung von Audits - Gesprächsführung für Auditoren / Fragetechniken - Umgang mit kritischen Auditsituationen - Auditberichterstattung und Nachverfolgung - Remote-Audit als Alternative zur Vor-Ort-Begutachtung - Tipps für den Auditor - Unabhängigkeit von Auditoren bei Zertifzierungsaudits Im Anschluss an das Seminar kann eine Zertifikatsprüfung "Interner Auditor VHS" stattfinden (in Heimarbeit; nicht in der Kursgebühr enthalten).

Kursnummer 241-210050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
inkl. Seminarunterlagen als pdf sowie Auditchecklisten, keine Ermäßigung
Dozent*in: BA Maximilian Cerny-Probst
Applaus für Ihren selbstbewussten Auftritt!
Sa. 13.07.2024 10:00
Neutraubling

Eine Selbstbewusstsein ausstrahlende Körpersprache und Stimme, klar formulierte Botschaften wirken auf andere einfach überzeugend! An Alltagssituationen üben wir spielerisch Bühnentechniken, die Sie ins beste Licht rücken. Keine Sorge - Bühnenerfahrung ist nicht notwendig. Jede, jeder ist willkommen!

Kursnummer 241-210640
Kursdetails ansehen
Gebühr: 58,00
keine Ermäßigung
Dozent*in: Eva Marianne Schulz
Kurzfilm-Matinée im Ostentorkino für Pädagogen:innen und Erzieher:innen
So. 29.09.2024 11:00
Regensburg
für Pädagogen:innen und Erzieher:innen

Das Medienzentrum Regensburger Land versorgt Schulen, Kitas und Vereine mit über 3000 didaktischen Online-Medien und einer Vielzahl von Geräten und Materialien. Die Veranstaltungsreihe informiert Pädagogen:innen und Erzieher:innen über das Angebot des Medienzentrums Regensburger Land. Die gezeigten Kurzfilme zu ausgewählten Themen können Bildungsinstitutionen wie auch Vereine aus dem Landkreis Regensburg kostenlos ausleihen. Gezeigt werden Kurz- und Sachfilme wie Bilderbuchkinos zum Thema „Herbst". In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Regensburger Land

Kursnummer 242-210060
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gaby Christine Eisenhut
Kurzfilm-Matinée im Ostentorkino für Pädagogen:innen und Erzieher:innen
So. 01.12.2024 11:00
Regensburg
für Pädagogen:innen und Erzieher:innen

Das Medienzentrum Regensburger Land versorgt Schulen, Kitas und Vereine mit über 3000 didaktischen Online-Medien und einer Vielzahl von Geräten und Materialien. Die Veranstaltungsreihe informiert Pädagogen:innen und Erzieher:innen über das Angebot des Medienzentrums Regensburger Land. Die gezeigten Kurzfilme zu ausgewählten Themen können Bildungsinstitutionen wie auch Vereine aus dem Landkreis Regensburg kostenlos ausleihen. Gezeigt werden Kurzfilme zum Thema "Weihnachten" und Ausschnitte der Filme, die während des Weihnachtskinozaubers 2024 für Kinder und Jugendliche gezeigt werden. In Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Regensburger Land

Kursnummer 242-210062
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gaby Christine Eisenhut
Loading...

Programm Übersicht

Hier finden Sie unser gesamtes Programm!

29.02.24 00:41:51