Skip to main content

Matocza, Nora
bild. Künstlerin und Kunstpädagogin

Vita
Geboren ist Nora Matocza 1949 in Monheim / Bayern. Malerei und Bildhauerei studierte sie an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg (Eusemann, Uhlig und Dollhopf), gefolgt vom Studium der Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften an der Universität Erlangen. Mit dem 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und durch ihre Tätigkeit am Kunstpädagogischen Zentrum des Germanischen Nationalmuseums ist sie auch pädagogisch perfekt qualifiziert als Dozentin für Mal-, Zeichen- und Bildhauerkurse. Ihre Arbeitsgebiete sind Malerei, Grafik, Bildhauerei, Bühnenbild, Kinderbuchillustration. Zahlreiche Einzel- u. Gruppenausstellungen im In- und Ausland, u. a. in Nürnberg, München, Kempten, Berlin, Köln, New York, Barcelona, Sofia, Charkiv und Czernowitz (Ukraine), Raron und Leuk (CH), Klatovy (Tschechien). Diverse Auszeichnungen und Stipendien, u. a. Förderpreis der Stadt Nürnberg (Dr.-Drexel-Stiftung), Oberpfälzer Frauenkunstpreis, Stipendium "Meridian" der Stadt Czernowitz (Ukraine), Stipendium "Villa Aurora" in Pacific Palisades, Los Angeles (Kalifornien), Rilke-Festival in Sierre (Wallis). Sie lebt und arbeitet in Weigendorf bei Hersbruck

Loading...
Sommerakademie Beratzhausen: Malerei - Experimente zu Farbe & Form
Mo. 05.08.2024 09:30
Beratzhausen

Malen macht Ihnen Spaß? Das ist eine gute Voraussetzung, um an einem Kurs von Nora Matocza teilzunehmen. Fünf Tage, in denen sie Ihnen solide Technik, handwerkliches Können und Grundlagen zu Bild- und Farbkomposition mit Acryl- und Ölfarben vermittelt. Für alle, die etwas dazulernen wollen, wird auf vorhandenes Wissen aufgebaut, aber auch als Anfänger*in sind Sie herzlich willkommen. Die Aufgaben werden vielseitig und manchmal auch ungewohnt sein! Dabei lernen Sie neue Herangehensweisen und schulen Ihre Urteilsfähigkeit. Zwischen konzentrierter Arbeit und entspanntem Experimentieren drinnen und draußen vergeht die Zeit wie im Flug. Sich ausprobieren, einen anderen Stil versuchen oder sich doch an ein Porträt wagen? Alles ist möglich! In Kooperation mit dem Kuratorium Europäische Kulturarbeit e.V. Beratzhausen.

Kursnummer 241-520021
Kursdetails ansehen
Gebühr: 260,00
zuzügl. Materialgebühr, keine Ermäßigung
Dozent*in: Nora Matocza
Köpfe - Plastisches Gestalten in Ton
Sa. 31.08.2024 10:00
Altenthann

Wir nähern uns dem Ergebnis auf ganz ungewöhnliche Weise: Der Kopf wird "von innen heraus" aufgebaut, d.h. wir beginnen mit dem Schädel und gehen über Muskeln und Sinnesorgane bis zu Haut und Haaren. Bei jedem Schritt erfassen wir zuerst zeichnerisch die Form und Proportion und gehen dann ins Dreidimensionale über. Der Vorteil dieses Verfahrens: Jeder Kopf gelingt, es bleiben keine Unklarheiten, und alle Kursteilnehmer*innen tragen ein bewundernswertes Stück nach Hause (dies ist die jahrelange Erfahrung der Kursleiterin). Je nach Wunsch kann ein Selbstporträt, ein Porträt (nach verschiedenen Fotos) oder ein Phantasiekopf erarbeitet werden. Material wird im Kurs gestellt. Die Köpfe werden vor Ort nicht gebrannt.

Kursnummer 241-521182
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
zuzügl. 15 € Materialkosten, keine Ermäßigung
Dozent*in: Nora Matocza
Loading...
zurück zur Übersicht
17.07.24 12:58:40